Rainbow Six Siege – Detaillierte Informationen zum “Blood Orchid”-Update

Am 5. September erscheint ein neues Update für “Rainbow Six Siege”, das nicht nur den bereits angekündigten, neuen Content beinhaltet, sondern auch unfassbar viele Änderungen sowie Anpassungen umfasst.

Rainbow Six Siege

Satte 15 GB wird das kommende Update groß sein. Da liegt nah, dass man sich nicht nur auf drei neue Operatoren, eine neue Karte und neue Waffenskins einstellen sollte. Wie man auf der offiziellen Seite zum Spiel bekannt gegeben hat, führt man zudem etliche Anpassungen durch. So führt Ubisoft beispielsweise eine neue Kartenrotation ein. Hinzu gesellen sich Optimierungen bei den Operatoren sowie verbesserte Texturen. Auch die Serverstruktur wird angepasst. Da der Changelog so umfangreich ausfällt, haben wir ihn euch dieses Mal nicht unten eingefügt. Stattdessen verweisen wir euch lediglich auf die entsprechende Seite, was hoffentlich kein Problem darstellt. Klickt einfach hier und wir leiten euch weiter.

Seit dem 1. Dezember 2015 können Spieler den Taktik-Shooter “Rainbow Six Siege” auf PC, PlayStation 4 sowie Xbox One spielen und ein Ende scheint nicht in Sicht zu sein. Schon vor mehreren Wochen hatten die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft einen zweiten Season Pass und somit auch neue Inhalte angekündigt. Inzwischen hat der Titel einen neuen Meilenstein erreicht. So kann der Taktik-Shooter über 20 Millionen Spieler verzeichnen. Pro Tag tummeln sich durchschnittlich 2,3 Millionen Spieler auf den Servern.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Rainbow Six Siege – Detaillierte Informationen zum “Blood Orchid”-Update”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...