Psychonauts 2 – Finanzierungsziel erreicht und Double Fine bedankt sich

Anfang Dezember wurde von Double Fine über Fig eine Kampagne gestartet. Mit dieser Kampagne sollte mit Hilfe der Fans von “Psychonauts” die Finanzierung von “Psychonauts 2” realisiert werden.

Psychonauts 1

Bereits fünf Tage vor dem Ablauf der Kampagne wurde das Finanzierungsziel erreicht. Das Interesse an “Psychonauts 2” scheint relativ hoch zu sein und so konnte man 3,3 Millionen Dollar generieren. Bei der Ankündigung wurde bereits vom Studio-Chef Tim Schafer bestätigt, dass Double Fine zusätzliche Mittel investieren wird.

Vom Entwickler heißt es zur Finanzierung: “Wir wollen euch allen aus tiefstem Herzen dafür danken, dass ihr dies möglich gemacht habt. Wir wollten dieses Spiel seit einer langen Zeit machen und nun können wir dies endlich! Also danke, danke, danke!”

Noch bis zum 12. Januar kann man weiterhin in die Entwicklung von “Psychonauts 2” investieren.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Psychonauts 2 – Finanzierungsziel erreicht und Double Fine bedankt sich”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...