PS4 Remote Play jetzt auch für die Xperia Z3-Serie erhältlich

Nach der Vorstellung der Xperia™ Z3-Serie bei der diesjährigen IFA in Berlin bringen Sony Mobile Communications (Sony Mobile) und Sony Computer Entertainment Inc. (SCE) auch PS4™ Remote Play für die Geräte Xperia™ Z3, Xperia™ Z3 Compact und Xperia™ Z3 Tablet Compact auf den Markt.PlayStation 4 Event

Ab jetzt können Besitzer eines Smartphones oder Tablets der Produktreihe Xperia Z3 die PS4 Remote Play App herunterladen und so ihre PlayStation®4-Games überall zuhause auf ihrem Smartphone oder Tablet spielen. Dabei wird der DUALSHOCK®4 Wireless Controller über das heimische WLAN mit dem Mobilgerät verbunden. Mit diesem neusten Zuwachs zur PS4 Remote Play-Familie bieten sich Gamern noch mehr Möglichkeiten, ihre PS4-Spiele unabhängig vom TV-Gerät zu spielen – jederzeit und so weit das WLAN reicht.

Als zusätzlichen Bonus und angesichts der positiven Reaktion auf die Einführung von PS4 Remote Play für die Xperia Z3-Serie werden Sony Mobile und SCE dieses innovative Feature in den kommenden Wochen auch für die Xperia Z2-Serie verfügbar machen.* Damit können bald auch Besitzer des Xperia Z2 und Xperia Z2 Tablets ihre Geräte mit der PS4 verbinden und ihre PS4-Games über Remote Play spielen. Einzelheiten zum Release von PS4 Remote Play für die Xperia Z2-Serie werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

PS4 Remote Play ist auch für die PlayStation®Vita und für PlayStation®TV erhältlich, das ab dem 14. November in Europa eingeführt wird. Unter den Smartphones werden die Geräte der Xperia-Serien Z2 und Z3 jedoch die einzigen bleiben, die dieses einzigartige Gaming-Erlebnis bieten.

Noch komfortabler wird PS4 Remote Play durch eine Reihe von Zubehör und Verbindungsmöglichkeiten – vom GCM10 Game Control Mount, das die Verbindung zwischen Xperia Z3 und dem DUALSHOCK®4 Wireless Controller erleichtert, bis zum BSC10 Bluetooth Speaker Dock, mit dem sich das Xperia Z3 Tablet Compact als Bildschirm mit Lautsprechern einrichten lässt.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...