PS4 Firmware 5.0 – Erste Infos zum Inhalt

Die PS4 Firmware 5.0 kommt wohl schneller als erwartet. Während man sich jüngst für eine Beta anmelden konnte, gibt es nun erste Details zum voraussichtlichen Inhalt. Eine Bestätigung seitens Sony steht jedoch aus.

PS4 Firmware 5.0

Auch wenn sich Sony diesbezüglich nicht zu Wort gemeldet hat, ist mittlerweile eine Liste aufgetaucht, die den Changelog von PS4 Firmware 5.0 darstellen soll. Weiter unten haben wir die Inhalte für euch aufgelistet. Die langersehnte Möglichkeit, seinen PSN Namen zu ändern, ist übrigens nicht erwähnt. Doch dafür führt man ein sogenanntes Familienkonto ein, das auch mehreren Unterkonten besteht. Somit sollen sich bestimmte Einstellungen  wie Zugriffe und Nutzungsdauer besser verwalten lassen. Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass die folgenden Inhalte nicht zwangsläufig in der PS4 Firmware 5.0 enthalten sind. In Kürze werden aber sicherlich handfeste Informationen folgen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

PS4 Firmware 5.0

  • Möglichkeit, von der PS4 Pro mit 1080p und 60 FPS in Richtung Twitch zu streamen
  • Benachrichtigungen zum PS4-Schnellmenü hinzugefügt
  • Möglichkeit, jedem Benutzer zu folgen oder zu blockieren
  • Möglichkeit zu bestimmen,wer euch folgen darf
  • Einführung des Familienkontos mit mehreren Konten pro Familie
  • Möglichkeit, jedes Konto mit einer Kindersicherzung zu versehen
  • Neue Web-Anwendung zur Verwaltung von Familienkonten über PC oder Smartphone
  • Anzeigen von Systembenachrichtigungen im Schnellmenü
  • Push-Benachrichtigungen für Ereignisse und Kommentarbenachrichtigungen
  • Broadcasts können im VR-Modus mit PlayStation Community-Kanälen verknüpft werden

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...