PS4 Firmware 5.0 – Beta erhält neues Update

Seit einigen Wochen können ausgewählte Spieler die kommende PS4 Firmware 5.0 testen. Nun hat Sony ein frisches Update geliefert und somit kleinere Neuerungen eingeführt. Wann die finale Version erscheint, ist weiterhin ungewiss.

PS4 Firmware 5.0

Wie die Spieler berichten, kann man nach der Installation des Updates, Links zu Spotify-Lieder über das Nachrichtensystem der Konsole verschicken. Später kann man diese dann über das Schnellmenü öffnen und somit direkt anhören. Anscheinend ist dies innerhalb der Beta aber noch nicht möglich. Es ist durchaus denkbar, dass Sony in nächster Zeit noch weitere Updates mit kleineren Neuerungen für die PS Firmware 5.0 veröffentlicht wird. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten. Den Beta-Testern wünschen wir viel Spaß!

Bisher offiziell bestätigte Features der PS4 Firmware 5.0

  • Neues Kontosystem für Familien
    • Einführung eines Familienmanager
    • Individuelle Kindersicherung für jedes Konto
  • Überarbeitung der Freundesliste -> Erstellung von individuellen Listen
  • Verbesserte Übertragungsfeatures
    • Verknüpfung von Gameplay-Aufnahmen und Communitys
    • PlayStation VR: Anzeigen von Zuschauerkommentaren
    • Twitch: Streaming mit PS4 Pro in 1080p und mit 60 FPS
  • Verbessertes Nachrichtensystem
  • Deaktivierung von Pop-up-Nachrichten während dem Abspielen von Filmen
  • Änderung der Farbe von Pop-up-Nachrichten
  • Update für das Schnellmenü
    • Beinhaltet Mitteilungen
    • Option zum Verlassen der Party
  • PlayStation VR: Unterstützung von virtuellen 5.1- und 7.1-Surround-Sound
  • Verbesserte Ansicht für Turnierpläne
  • Neue Sprachunterstützung: Tschechisch, Ungarisch, Rumänisch, Griechisch, Thai, Indonesisch und Vietnamesisch

Teilen
onpost_follow

1 thought on “PS4 Firmware 5.0 – Beta erhält neues Update”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...