Project CARS 2 – Update bringt Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Die Rennsimulation “Project CARS 2” hat ein neues Update erhalten, mit dessen Hilfe die Entwickler von den Slightly Mad Studios einen Feinschliff vornehmen. Genauere Details findet ihr im Changelog.

Project CARS 2

“Project CARS 2” ist seit dem 22. September für die gängigen Plattformen im Handel erhältlich. Der Titel bietet zahlreiche Möglichkeiten, um sich mit anderen Online-Konkurrenten zu messen oder es mit einer lebensnahen KI aufzunehmen. Um für ein optimale Erlebnis zu sorgen, arbeiteten die Entwickler mit Rennfahrern wie Tommy Milner, René Rast und Mitchell DeJong zusammen. Der Vorgänger ist bereits seit dem 6. Mai 2015 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Wii U erhältlich.

Changelog “Project CARS 2” Update

  • Improved driving line assist.
  • Various AI behavioural and race line improvements.
  • Multiple improvements and enhancements to multiplayer, and lobby handling.
  • Improvements and enhancements to audio and sound effects.
  • Improvements and enhancements to replays and replay cameras.
  • USB keyboard support improved.
  • Improvements, enhancements and fixes to Career flow.
  • Enhancements to various cars’ handling and standard setup improvements.
  • Tweaks and fixes to Achievement / Trophy unlock logic.
  • Tweaks and fixes to setup UI and flow.
  • Improved default assists for gamepad users.
  • Fixes and improvements to headlights and brake lights.
  • Fixes and improvements to ICM appearance and functionality.
  • Improvements and enhancements to steering wheel support.
  • Fixes and improvements to certain weather / tyre combinations.
  • Optimisations to tracks across the game.
  • Myriad render and performance tweaks and improvements.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...