PREVIEW: MIRROR’S EDGE CATALYST – Verändere deinen Blickwinkel

Auf der Gamescom 2015 konnten wir ein weiteres Mal einen Blick auf den kommenden Parkour-Titel „MIRROR’S EDGE CATALYST“ werfen. In „MIRROR’S EDGE CATALYST“ erleben wir die Entwicklung der wagemutigen Runnerin und Hauptprotagonistin „Faith“.  „Eine unbekümmerte junge Frau wird zur Augenöffnerin für die Stadt und zur Auslöserin des Umbruchs. Du bist Faith. Und das ist ihre Geschichte.“ Willkommen in der PREVIEW zu MIRROR’S EDGE CATALYST und willkommen über den Dächern von City of Glass.

MIRROR’S EDGE CATALYST (10)

„MIRROR’S EDGE CATALYST“ ist ein Prequel zum damals veröffentlichten „MIRROR’S EDGE“ vom Jahr 2008.  „CATALYST“ bedeutet übrigens so viel wie „Auslöser“ oder „Beschleuniger“. Aktuell befindet sich das „MIRROR’S EDGE“-Prequel in der Entwicklung bei „DICE“, beim Entwicklerteam was auch schon für den ersten Teil verantwortlich war.

„In einer makellosen Stadt, die von einem Konglomerat aus allmächtigen Unternehmen regiert wird, sind Privatsphäre und persönliche Freiheit schon seit Langem Vergangenheit. Zum Schweigen gebracht durch sinnlosen Konsum und stumpfsinnige Unterhaltung, fügen sich die Bürger freiwillig in ihre Versklavung. Und jeder, der die Herrschenden infrage stellt, wird in aller Stille beseitigt und kehrt nie wieder zurück. Angst hält die Leute unter Kontrolle, während Gier und Neid sie antreiben.“

Könnte eine junge Frau ohne jegliche Superkräfte alles verändern?

MIRROR’S EDGE CATALYST (6)

Im „MIRROR’S EDGE“-Prequel übernehmen wir die Rolle der wagemutigen Runnerin und Hauptprotagonistin „Faith“, und erleben in „MIRROR’S EDGE CATALYST“ Ihre Entwicklung. Die mutige Runnerin „Faith“ führt auf den Dächern ein unabhängiges Leben und selbst vor den härtesten Aufgaben schreckt Sie nicht zurück.

„Ihr Leben dreht sich um Freiheit und Körperlichkeit, bis ihre Welt durch eine einzige unbesonnene Entscheidung zerbricht, und sie gegen ihren Willen in den Kampf gegen das Konglomerat hineingezogen wird.“

Faith´s Gegner ist das Konglomerat und zu dem auch die mächtige Sicherheitsfirma „KrugerSec“. Die Sicherheitsfirma „KrugerSec“ befindet sich unter der Leitung von Gabriel Kruger und seine Herrschaft war bislang unangefochten, doch kann eine junge Frau ohne jegliche Superkräfte alles ändern?

MIRROR’S EDGE CATALYST (8)

Im Rahmen einer Präsentation zu „MIRROR’S EDGE CATALYST“ auf der vergangenen Gamescom 2015, konnten wir das Team von ps4info, einen weiteren Einblick bekommen zum „MIRROR’S EDGE“-Prequel. Präsentiert wurde uns die Gamescom 2015 Gameplay-Demo mit weiteren Informationen. Das gezeigte Gameplay-Material zum kommenden Parkour-Titel sieht sehr gut aus und das Entwicklerteam von DICE macht bis jetzt nichts verkehrt. „MIRROR’S EDGE CATALYST“ ist schnell und grafisch auf einer Höchstleistung, wobei hinzu kommt das die stimmigen Lichteffekte brillant aussehen, wie auch im verlinkten Gameplay-Video selbst demonstriert wird. Atmosphärisch wurde das „MIRROR’S EDGE“-Prequel sehr gut umgesetzt erstmal und die Fassaden der Stadt „Glass“ wirken wunderschön und nahe zu einzigartig. Die Hintergrundmusik der präsentierten Gameplay-Demo, wirkt sehr stylisch und atmosphärisch perfekt zu „MIRROR’S EDGE“. Was aber in der frühen Gameplay-Demo auffiel, war die Gegener KI, da es zwischendurch leider so aussah als wüssten sie nicht wohin. Hoffen wir aber das dies bis zum fertigen Produkt behoben ist.

„Von den höchsten Wolkenkratzern bis zu den finstersten Tunneln kannst du die gläserne Stadt erkunden. Es gibt weder Levels noch Ladebildschirme. Es gibt nur die Freiheit, selbst zu entscheiden, was du tun willst.“

ENTDECKE EINE RIESIGE STADT UND DIE VÖLLIGE FREIHEIT

MIRROR’S EDGE CATALYST (2)

„Die Hauptstory wird durch eine Reihe miteinander verbundener Mission erzählt, zwischen denen es dir jedoch vollkommen freisteht, die Stadt zu erkunden, Rennen zu absolvieren, Rätsel zu lösen und vieles mehr.“

„Darüber hinaus gibt es auch Umgebungsrätsel wie den „Billboard Hack“, bei dem die Herausforderung darin besteht, einen Weg auf das Werbedisplay zu finden, damit du es so hacken kannst, dass es anstelle der Firmenpropaganda deinen Runner-Tag zeigt.“

Das kommende „MIRROR’S EDGE“-Prequel soll als Open-World-Titel erscheinen, die Frage die bis jetzt aber leider noch aussteht ist, wie groß wird die Open-World-Map werden von „MIRROR’S EDGE CATALYST“. Wie aber schon bekanntgeben wurde, wird die ganze Map am Anfang nicht zu Verfügung stehen.

MIRROR’S EDGE CATALYST (5)

Hier nun ein erstes kleines Fazit das wir von ps4info geben möchten zum kommenden „MIRROR’S EDGE CATALYST“. Von der Grafik her wird es wieder sehr stylisch und atmosphärisch zugehen im „MIRROR’S EDGE“-Prequel, das Gameplay wirkt schnell und die Hintergrundmusik wird passend dazugeliefert. Spannend wird die Story zum Parkour-Titel, da wir die Entwicklung miterleben können  der wagemutigen Runnerin und Hauptprotagonistin „Faith“. Wir hoffen bloß das die Open-World-Map nicht zu mager ausfallen wird in „MIRROR’S EDGE CATALYST“ und das die Gegner KI überarbeitet wird.

MIRROR’S EDGE CATALYST (3)

Aktuell befindet sich das „MIRROR’S EDGE“-Prequel in der Entwicklung bei „DICE“, beim Entwicklerteam was auch schon für den ersten Teil verantwortlich war. Veröffentlicht werden soll „MIRROR’S EDGE CATALYST“ über Electronic Arts am 26. Februar 2016 im Einzelhandel und als digitaler Download für Xbox One, für die PlayStation 4 und für den PC via Origin.

Mehr Informationen: http://www.mirrorsedge.com/

und https://www.facebook.com/mirrorsedge.de

 

„MIRROR’S EDGE CATALYST“ – #Gamescom 2015 – Gameplay-Trailer

„MIRROR’S EDGE CATALYST“ – #E3 2015 Ankündigungs-Trailer

Teilen
onpost_follow

1 thought on “PREVIEW: MIRROR’S EDGE CATALYST – Verändere deinen Blickwinkel”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...