PlayStation VR: Launch laut GameStop im Herbst + UPDATE Meldung von Sony

Nachdem es zuletzt geheißen hatte, dass VR-Headset aus dem Hause Sony würde eventuell im April auf den Markt kommen, sorgt nun ein Interview zwischen GameStop CEO Paul Raines und FOX Business News für Aufregung. Allem Anschein nach findet die Markteinführung erst im Herbst statt.

PlayStation VR 1

Wann der Launch der PlayStation VR stattfindet, ist nach wie vor ein Rätsel. Glaubt man Gerüchten, scheint es bereits im April soweit zu sein. Von Sony aus heißt es dagegen, das Headset würde in der ersten Jahreshälfte seinen Weg in den Handel finden. In einem Interview mit FOX Business News sorgte Raines nun für neue Erkenntnisse, die jedoch die ohnehin unschlüssige Lage keineswegs verbessern. Denn laut seinen Aussagen soll zumindest der Vertrieb über GameStop erst im Herbst 2016 so richtig in die Gänge kommen.

Eine offizielle Ankündigung ist dies aber nicht. Auch wenn die Handelskette GameStop eng mit den Japaner zusammenarbeitet, steht ein Kommentar seitens Sony bislang aus. Demnach lässt sich nur spekulieren, ob man weiterhin an den Plänen festhält und die PlayStation VR in der ersten Jahreshälfte veröffentlicht oder die Community nun noch etwas warten muss.

UPDATE:

Durch eine Anfrage von Game Informer hat Sony nun auf die Meldung reagiert: „GameStop hat spekuliert und wir haben noch keine genaueren Details zum Launch-Timing bekannt gegeben“, teilte Sony mit. Man könnte also noch mit dem Release im ersten Halbjahr rechnen.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “PlayStation VR: Launch laut GameStop im Herbst + UPDATE Meldung von Sony”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...