PlayStation VR – Eine der besten Innovationen 2016

Das amerikanische Nachrichtenmagazin “Time” hat die 25 besten Innovationen 2016 gekürt, unter denen sich auch die PlayStation VR befindet. Ausschlaggebend für den Erfolg war unter anderem der Preis des VR-Headsets.

playstation_vr

Laut den Redakteuren hat es Sony geschafft, eine Virtual Reality-Headset für jedermann zur Verfügung zu stellen. Denn während andere Produkte in diesem Bereich oftmals mehrere Tausend Euro kosten – die Anschaffungskosten für einen notwendigen PC mit einbezogen – kommt PlayStation VR recht preiswert daher. Obendrein besitzen bereits Millionen von Menschen eine PlayStation 4 und müssen sich somit keine zusätzliche High-Tech für die Nutzung des VR-Headsets anschaffen.

Passend zum Thema: Im PS4Info-Interview -Experten sprechen über die Virtual Reality

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtuell Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser frisch eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...