PlayStation Vita – Das ENDE ist da ?

Kennt ihr die PlayStation Vita diese Handheld Konsole von Sony? Nein, nicht die PSP, die Vita, ok zugegeben der Begriff PlayStation Vita sollte jedem PlayStation Fan bekannt sein, doch warum ist sie so unbeliebt bzw. kein Erfolg wie die PSP und hat Sony wirklich bekannt gegeben es ist vorbei mit der PlayStation Vita? genau das klären wir in diesem Artikel, ich möchte gleich vorweg sagen, dass wir hier unsere Erfahrungen reinschreiben und wie wir das Thema Vita sehen bzw. beobachten.

psvita
Ende Oktober 2015 veröffentlichte die japanischen Seite 4Gamer ein Interview demzufolge schraubt Sony die Unterstützung für die PS Vita weiter zurück. Demnach entwickeln weder Sony noch eines der zugehörigen Studios weitere Spiele für den Handheld. Wie Masayasu Ito, Senior Vice President von Sony Computer Entertainment, im Interview erklärte, konzentriere sich das Unternehmen auf die PlayStation 4.
Doch was genau bedeutet das für die PlayStation Vita Besitzer ?
(An der Stelle möchten wir Daraufhinweisen das wir im Juni 2014 schon einen Sonderartikel veröffentlicht hatten, wo viele Fakten die darin vorkamen sich doch leider nun bestätigt haben.

#PlayStation Vita: Hatte sie überhaupt eine Chance ? -Sonderartikel-
http://www.ps4info.de/playstation-vita-hatte-sie-ueberhaupt-eine-chance-sonderartikel/ )

Lassen wir mal das Thema, die PlayStation Vita hatte einen sehr schlechten Start, Sony hat es mit der PR eher verkackt als es positiv hinbekommen. Gehen wir auf das hier und jetzt ein und da steht die PlayStation Vita im endgültigen AUS. Mitte Oktober 2015 bin ich (soprao) an einem Tag (im Zuge einer Recherche) in 2 Media Märkten, 2 Saturn Geschäften in einem Expert, bei Kaufland, Müller, Gamestop und McMedia Games Läden gewesen und genau 3 von denen hatten noch Vita Spiele, davon 1 nur gebrauchte.

Große Geschäfte wie MM oder Saturn hatten 1 PlayStation Vita Spiel im Angebot und zwar Minecraft, die anderen Läden wie gesagt fast nichts mehr, auf meine Nachfrage ob es den wieder welche geben würde, meinte man nein wir haben keine bestellt.

PS Vita Tasche

Auf diversen Großhändler Portalen ist es außerdem zu beobachten, dass keine Spiele mehr nachkommen, doch woran liegt das?

Es werden einfach nicht mehr viele oder kaum oder wie man das nennen möchte Spiele produziert, das ist Fakt. Die Amazon Angebote eine PlayStation Vita mit 10 Spielen waren 2015 sehr häufig, versucht man hier die Exemplare die man noch hat loszuwerden quasi Sale Out ?

Das Sony sagt, sie konzentrieren sich mehr auf die PlayStation 4 ist 100% nachvollziehbar, denn dieses ist ihr Zugpferd in Sachen Konsole und Sie verkauft sich sehr gut, man darf an der Stelle hier nicht vergessen, Sony ist in einer wirtschaftlichen Krise bzw. sie stehen seit Jahren nicht gut da und fahren Minuse ein und dann müssen klar Prioritäten gesetzt werden, ob das Sony gut macht, nun nach unser Meinung eher Jaein, aber das ist ein schweres Thema . Die ersten Anzeichen wegen PlayStation VR lassen uns doch eher negativ aufschrecken und wir sind skeptisch ob das so gut laufen wird, aber das ist nicht das Thema.

Little Big Planet PSVita
Little Big Planet PSVita

Sly Cooper PS3 und PS Vita

Die PlayStation Vita ist eine verdammt gute Konsole, das steht außer Frage, der Preis zum Release und die schlechte PR haben jedoch mit dafür gesorgt, dass sie nicht wirklich eine Chance hatte, selbst das Lineup war zu Anfang sehr gut, nicht wie bei der PlayStation 4.

Wir von ps4info glaube, ja, das war es mit der PlayStation Vita, es werden weitere Indie Spiele kommen aber auch die Indie Entwickler sind sich der großen Reichweite einer PlaySation 4 bewusst und werden sich wohl in der Zukunft noch eher darauf konzentrieren ihre Spiele auf der PlayStation 4 zu veröffentlichen, Große Titel wie Uncharted usw. wird es wohl nicht mehr geben.

Versuche erfolgreiche Reihen wie Assassins Creed oder Little Big Planet auf die PlayStation Vita zubringen sind gescheitert (leider). Was könnte Sony jetzt tun?

Wir glauben 2-3 Jahre ruhen lassen und dann mit einer neuen Handheld Konsole der PsP 999999999 von uns aus an den Start gehen bzw. sie ankündigen, diese Konsole soll natürlich mit PlayStation Vita Spielen kompatibel sein und der gleichen, das mit der PlaySation Vita sollte einfach nicht sein.

Was glaubt Ihr, bzw. wie ist eure Meinung zum Thema PlayStation Vita, schreibt sie uns in die Kommentare.

Teilen
onpost_follow

32 thoughts on “PlayStation Vita – Das ENDE ist da ?”

  1. Sehr schade wie ich finde. Ein tolles Stück Technik mit einigen wenigen Highlights. Gravity Rush, Tearaway oder Uncharted waren tolle Games die Super auf dem Handheld funktioniert haben. Ich nutze meine weiterhin regelmäßig.

  2. Ich denke der größte Fehler seitens Sony war, dass nur Zugriff auf einen Account gleichzeitig möglich war. Da haben sich viele drüber beschwert und Sony hat es ausgesessen.

    Abgesehen davon finde ich, dass es trotzdem viele gute Software für das Gerät gibt und ich nehme sie beim pendeln zur Arbeit oder vor dem schlafen immer wieder in die Hand und das wird auch so bleiben.

  3. Sony könnte die Vita mit einer ganz einfachen Aktion wieder interessant machen. Sie müssten einfach Amazon Prime auf die Vita bringen. Auf der PS3 und PS4 geht’s doch auch.
    Und schon könnten die Kids unterwegs nicht nur zocken, sondern auch Cartoons gucken

  4. Ich habs sie und finde sie klasse.

    Sony hat den fehler gemacht mit der speicherkarte & kaum games selber zubringen.

    Schade drum. In japan ist sie ja nen erfolg. Aber hier mag halt nicht jeder anime games.

  5. Bei der psp gab es unmengen an spielen…filmen.
    Der vita dehlt es an grossen spielen.
    Silent hill…..gran turismo…..nix kam auf den markt.
    Und mit 2d pixelspielen speisst man heute keinen gamer mehr ab.

  6. Ganz Erhlich ich weiß auch nicht wieso ich ich mir der Psv nie gespielt habe ich ä finde immerhin ist die Grafik /Akkulaufzeit/….sehr gut aber irgendwas ist da halt eben schieffgelaufen und teuer ist es ja eig auch nicht deshalb hätte die Reichweite sogar noch größer sein müssen denn es sind weniger als 200 und ich hab meine psv vor 2 Jahren geholt ……ich will damit nur sagen schönes Ding aber ich persönlich hab nur einmal damit gespielt es liegt hier nur rum

  7. Mit spielen ists echt mau bei er vita war heute noch bei media markt und das gibt es nicht mal 20 spiele ist echt zum kotzen dachte als ich sie gekauft hab das da mehr kommt aber nö nix ist

  8. es ist schon lange vorbei.weswegen kommen jetzt einige ps vita titel für ps4 raus?ja nur weil die ps vita nicht mehr so stak hier ist.die ist nur noch in japan gut vertretten wegen den ganzen anime games dort.

  9. Nach nicht einmal vier Jahren Lebenszeit vom Ende zu sprechen, ist viel zu früh – und das sagt nicht nur der Vita Fanboy sondern die gesamte Spieleindustrie. Das große Problem an der PS Vita war – wie du richtigerweise mehrmals hervorgehoben hast – das Marketing. Denn das bisschen, was hier gemacht wird, ist lachhaft und kann keineswegs PR genannt werden.

    Viele, und dazu zählst auch du, verkennen jedoch den vorhanden Markt, der sich langsam, aber stetig wachsend in der Niche des Handheld-Gamings etabliert. Klar, die PSP hatte weit über 500 Spiele, darunter richtig gute Exklusivspiele, die auch den Westen ansprachen. Die PS Vita hat Stand heute über 700, die über jedes Genre gehen.

    Was ich festgestellt habe, wenn ich über die PS Vita rede, sind drei Punkte:

    1. Jeder denkt, es wäre die PSP. Ein Grund hierfür ist der Name PS Vita, der nicht so einprägsam ist wie PSP.
    2. Die Leute wissen nichts über die PS Vita, was an dem Grund oben liegt.
    3. Sobald sie die PS Vita in den Händen halten, gefällt sie ihnen. Und zwar auch die Spiele, die man darauf findet.

    Noch ist hier nichts verloren, sofern Sony die Unterstützung für die Entwickler aufgibt, die für Inhalte für diese Konsole sorgen.

  10. Die vita ist ein gutes system! Aber…. Das hintere touchpad ist überflüssig und geht nicht wirklich abzustellen! Die idee remote play von ps4 auf handheld ist auch klasse gewesen! Bis sony das update für laptop und computer rausgeschmissen hat! Das hat sony, meiner meinung nach verkackt!
    Man konnte auch nicht wirklich die sensibilität einstellen von der vita um „schön“ zocken zu können! Spiel mal call of duty damit. Ein graus!
    Zum thema youtube: was soll der scheiss. Man kann weder „youtuben“ noch „netflixen“. Es ist ein guter begleiter für unterwegs. Aber „schnelle“ spiele lassen sich nicht drauf zocken!
    Sonst noch was? Nee erstma nix!
    Ergo: ich bin aber froh, das ding zu besitzen!

  11. Ich liebe auch meine vita von sony hab ich eh die komplette Reihe

    Und es stimmt nicht das es nur 1 gutes games gibt

    Es kommt immer drauf an Auf was man steht

    Rpgler hatten da viel Auswahl

  12. Hallo erst einmal an alle die Gamer da draußen.Habe das jetzt erst per zu Fall mit bekommen und bin wirklich sehr geschockt das die PS Vita so ein trauriges sterben hinnehmen muss.Aber es stimmt spiele sind wirklich eine mangel Ware was die PS Vita bisher nur an Spiele angeboten hatte.Natürlich muss man aber auch sagen das der Preis Viel zu hoch ist,dennoch ist auch Sony mit Schuld was das aussterben der PS Vita angeht.Wenn ich bedenke was die Vita für ein Grafik hat hätte man mit Sicherheit sehr Geile spiele noch entwickeln können.Ein neues Kingdom Hearts oder auch ein Resident Evil und noch viele andere Game Perlenkette,ja hätte das mal Sony so gemacht dann würde Nintendo mit seinem 3 DS ganz schön zu kämpfen haben.Doch leider müssen wir alle es Akzeptieren das es die PS Vita vielleicht wohl nicht mehr geben wird.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...