PlayStation Plus – Preiserhöhung von Sony bestätigt

Seit einigen Tagen hält sich hartnäckig das Gerücht, das sich Sony dazu entschlossen hat, den Preis von PlayStation Plus zu erhöhen.

PlayStation Plus

Dieses Vorhaben bestätigte nun das Unternehmen gegenüber Push Square. Die Preiserhöhung gilt unter anderem für das Dreimonatsabo, das bei den Briten fortan 14,99 statt 11,99 Pfund kosten wird. In anderen Europäischen Ländern ist die Rede von einer Preiserhöhung auf  19,99 zuvor waren es 14,99€. Eine klare Ankündigung für Deutschland gibt es aber bislang noch nicht.

“Wir haben uns dazu verpflichtet, den PlayStation Plus-Usern den bestmöglichen Service mit den überzeugendsten Inhalten zu gewährleisten”, so ein Sony UK-Sprecher gegenüber Push Square. “Ab dem 1. September 2015 werden wir den Preis für das monatliche Abo und das 3-Monats-Abo angesichts der Marktbedingungen erhöhen. Wir werden weiterhin in PlayStation Plus investieren, um ein unvergleichliches Erlebnis gewährleisten zu können, mit den hochwertigsten Spielen und Features.”

Der Anreiz gleich zum Jahresabo zu greifen, dürfte hierdurch steigen, das offenbar unangetastet bleibt. Unklar ist auch ob Sony den Preis von PlayStation Plus auch in Nordamerika und Asien erhöhen wird.

Teilen
onpost_follow

42 thoughts on “PlayStation Plus – Preiserhöhung von Sony bestätigt”

  1. Finde das eine Frechheit!!! Die monatlichen Gratis Spiele sind alle stark schlecht!!! Ich mache mir immer einen Japan Account und nehme die 14 Tage kostenlos Playstation Plus weil ich das nicht einsehe dafür noch zu bezahlen!!! Nach 14 Tagen mache ich dann immer wieder einen neuen Japan Account.

  2. Ich zahle doch schon 15€ für 3 Monate um auf schlechten Servern zu spielen, muss ich jetzt noch ernsthaft 5€ mehr für gammlige Server bezahlen ? Die Ps4 ist eine tolle Konsole, aber der Dienst die reinste Scheiße.

  3. Ich finde es zu lustig. Alle regen sich auf..das man jetzt ganze 20 Euro für 3 Monate bezahlen muss..oder generell bezahlen muss..aber bei World of Warcraft heult man nicht rum…oh dear’s cant u fcking Shut your mouths?:-)

  4. Sonys macht es nicht einfach nur so und ihr könnt ja gerne zu X Box wechseln davon wird sie auch nicht besser. Und nur weil die xbox abwärtskompatibel gemacht wird kaufe ich keine Konsole ist unlogisch warum ist wohl die Konsole PS4 ganz oben?

  5. Ich kaufe mir nen handy für 700 euro, nen tablet für 400 euro und gehe jedes Wochenende saufen für 50 euro. Aber im jahr 60 euro bezahlen für Online spielen, kostenlose Games und sonderrabatt im Shop? PFFFF
    was eine Abzocke

  6. Dann können die sich ficken! Was ich in den letzten Wochen Probleme mit dem PSN habe und jetzt wollen die noch mehr Kohle?
    Geht dir Konsole Weg, kommt eine andere ins Haus – ganz einfach. Anders lernen die das ja nicht, wenn das jeder einfach hinnimmt.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...