PlayStation Network – Wartungsarbeiten für Mitte August angekündigt

Über die offizielle Status-Seite des PlayStation Network haben die Verantwortlichen von Sony routinemäßige Wartungsarbeiten für Mitte August angekündigt. Innerhalb der anvisierten Zeit sollten jedoch kaum Spieler betroffen sein.

PlayStation Network

Laut Sony werden die Wartungsarbeiten am 15. August stattfinden und von 4.00 Uhr bis 4.30 Uhr andauern. Um euch den Blick in den Kalender zu ersparen. Es ist der kommende Dienstag. Großartige Änderungen nimmt man nicht vor. Es handelt es lediglich um routinemäßige Arbeiten, die man aufgrund des geplanten Zeitraumes sicherlich verkraften kann. Von offizieller Seite heißt es diesbezüglich wie folgt.

„Wartungsarbeiten und Verbesserungen für das PlayStation Network werden für die Dauer von etwa 0,5 Stunden von 15.08.2017, 04:00 bis 15.08.2017, 04:30 (deine lokale Zeitzone) durchgeführt. Während dieser Wartung können alle, die bereits ein Konto haben, sich trotzdem bei ihrem PlayStation Network-Profil anmelden, Spiele spielen und die meisten Anwendungen nutzen. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. „

Während der Arbeiten haben die Nutzer allerdings keinen Zugriff auf PlayStation Video, PlayStation Store und Account Management. Sony empfiehlt darüber hinaus, die Konsole als primäres Gerät zu aktivieren. Dazu wählt man [Einstellungen] > [PlayStation Network/Konto-Verwaltung] > [Als deine primäre PS4 aktivieren] > [Aktivieren] aus. Somit soll ein Zugriff auf Dienste Dritter gewährleistet bleiben. Alles in allem also ein bekannter Vorgang. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß beim Zocken!

 

 

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “PlayStation Network – Wartungsarbeiten für Mitte August angekündigt”

    1. Gibt ja auch sehr viele Gamer, welche vor lauter Spielen gar nicht Arbeiten gehen können und diese sind um solche Zeiten Wach und Spielen, was tun mit diese Leute leid 😂😂😂

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...