PlayStation 4 Pro – Sony verteidigt die RAM-Größe

Vor fast genau einer Woche stellten die Verantwortlichen von Sony die neuen Modelle der PlayStation 4 vor. Neben der PlayStation 4 Slim wurde auch die deutlich leistungsstärkere PlayStation 4 Pro (vorher bekannt als NEO) präsentiert. Zur Überraschung besitzt der Arbeitsspeicher aber die selbe Größe wie das Standardmodell (8GB). In einem aktuellen Interview hat Sony nun diesbezüglich Stellung genommen.

playstation_4_pro_bild_2

Während die Hardware Spezifikationen der leistungsstärkeren PlayStation 4 Pro bereits bekannt sind (genauere Informationen findet ihr hier), ist vielen bereits die überraschende Größe des Arbeitsspeichers aufgefallen. Dieser wird nämlich genau wie beim Standardmodell 8GB betragen. In einem aktuellen Interview nahmen die Verantwortlichen von Sony in Person des Engineering Chef Masayasu Ito Stellung.

Demnach ist die Wahl für die Größe des Arbeitsspeichers nicht ohne Grund gefallen. Man wollte sicherstellen, dass alle kommenden Titel sowohl auf dem Standardmodell als auch auf der PlayStation 4 Pro ohne Probleme abspielbar sind. Hätte man den Arbeitsspeicher erhöht, würde das zwar der PS4 Pro zugute kommen, indem die Entwickler einen erweiterten Spielraum bei der Programmierung hätten, das Standardmodell hingegen hätte im Zuge dessen aber mit Problemen zu kämpfen.

Weiter würde eine Speichererweitung im Falle der Nichtbeachtung der Entwickler bei der Programmierung, durch die Vorgabe auf allen Versionen der PlayStation 4 das gleiche Spielerlebnis zu liefern, ebenfalls keinen Sinn machen, da die Mehrleistung schlichtweg nicht genutzt werden würde. Daher war die Entscheidung für einen 8GB Arbeitsspeicher die einzige logische Wahl.

Das Interview mit den Kollegen von 4Gamer findet ihr unter diesem Link. Hierbei ist aber zu beachten, dass die Seite in japanischer Sprache ist.

Die PlayStation 4 Pro wird am 10. November 2016 für einen Preis von 399 Euro auf den Markt kommen.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “PlayStation 4 Pro – Sony verteidigt die RAM-Größe”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...