PlayStation 4 Pro – Diese Spiele profitieren von der neuen Konsole

Mit dem Launch der PlayStation 4 Pro stellt sich die Frage, welche Spiele von der zusätzlichen Leistung der neuen Konsole profitieren. In diesem Artikel erhaltet ihr eine kleine Übersicht zu diesem Thema.

playstation_4_pro_wallpaper

Prinzipiell gilt: Nahezu jedes Spiel, das künftig auf den Markt kommt, wird über einen entsprechenden Support der PlayStation 4 Pro verfügen. Hinzu gesellen sich mehrere bereits veröffentlichte Titel, die aufgrund eines Patches ebenfalls eine zutreffende Unterstützung bieten können. Die folgende Liste zeigt euch, welche Spiele aktuell zu dieser Kategorie zählen.

Die Liste in alphabetischer Reihenfolge:

  • Battlefield 1
  • Battlezone
  • Bound
  • Call of Duty: Black Ops 3
  • Call of Duty: Infinite Warfare
  • Call of Duty: Modern Warfare Remastered
  • Days Gone
  • Deus Ex: Mankind Divided
  • Dishonored 2
  • Driveclub VR
  • Fallout 4
  • Farpoint
  • FIFA 17
  • Final Fantasy 15
  • Firewatch
  • For Honor
  • Ghost Recon: Wildlands
  • Gran Turismo Sport
  • Helldrivers
  • Hitman
  • Horizon: Zero Dawn
  • Hustle Kings
  • Infamous: First Light
  • Infamous: Second Son
  • Killing Floor 2
  • Knack
  • Mafia 3
  • Mass Effect Andromeda
  • Mittelerde: Mordors Schatten
  • Nioh
  • NBA 2K17
  • Outlast 2
  • Paragon
  • Pro Evolution Soccer 2017
  • Ratchet & Clank
  • Resident Evil 7
  • Ride 2
  • RIGS: Mechanized Combat League
  • Rise of the Tomb Raider
  • Robinson: The Journey
  • SMITE
  • Spider Man
  • Steep
  • Super Stardust Ultra
  • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  • The Elder Scrolls V: Skyrim – Special Edition
  • The Last of Us: Remastered
  • The Last of Us: Left Behind
  • The Playroom VR
  • Titanfall 2
  • The Witness
  • Thumper
  • Tumble
  • Uncharted 4: A Thief’s End
  • Until Dawn: Rush of Blood
  • VR Worlds
  • Watch Dogs 2
  • World of Tanks
  • XCOM 2

Dank mehrerer technischen Verbesserungen ermöglicht die PlayStation 4 Pro unter anderem eine bessere Auflösung sowie Detailgrad. So ist stellenweise eine 4K-Auflösung möglich. Hinzu gesellen sich je nach Spiel höhere FPS-Werte und verbesserte Lichteffekte sowie Farbdarstellungen. Die neue Konsole aus dem Hause Sony ist seit dem 10. November offiziell im Handel erhältlich.

Auch interessant: So übertragt ihr eure Daten von der alten PS4

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...