PlayStation 4 Pro – Ab sofort auch vorbestellbar bei Amazon

Nach der offiziellen Enthüllung der PlayStation 4 Pro im Zuge des PlayStation Meetings ist die neue Version der Konsole nun auch beim Online-Händler-Giganten Amazon vorbestellbar.

playstation_4_pro_inhalt

Bereits am 10. November 2016 wird die PlayStation 4 Pro in den Handel gelangen und lediglich 399 Euro kosten. All diejenigen, die nicht bis zum Launch warten und sich die Konsole bereits sicher möchten, besteht ab sofort die Möglichkeit, diese bei Amazon vorzubestellen. Einen passenden Link findet ihr in den folgenden Zeilen. Alle Details über die PlayStation 4 Pro vom PlayStation Meeting sind in einem separaten Artikel zu finden. Klickt einfach hier. Informationen über die Hardware-Spezifikationen findet ihr hier.

[Amazon-Link]

Einige bereits erhältliche Videospiele sollen mittels einem entsprechenden Update auf die neuen Möglichkeiten angepasst werden. Dazu zählen nach aktuellen Informationen „Uncharted 4: A Thief’s End“ , „InFamous Second Son“ und „Mittelerde: Mordors Schatten“. Einen passenden Support wird es auch für „Watch Dogs 2“, „Horizon: Zero Dawn“ sowie „Call of Duty: Infinite Warfare“ geben. Gleiches gilt für „Days Gone“ und „Mass Effect Andromeda“.

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “PlayStation 4 Pro – Ab sofort auch vorbestellbar bei Amazon”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...