PlayStation 4 NEO – Mehrere Quellen deuten auf Enthüllung im September hin

Ein weiteres Mal rückt die PlayStation 4 NEO in den Mittelpunkt und sorgt für neue Spekulationen. Denn einigen Quellen zufolge solle es ein großes Enthüllungs-Event im September geben, bei dem vor allem die technischen Details in den Fokus rücken.

ps4_controller

Bereits im Vorfeld wurde vermutet, dass Sony seine leistungsstärkere Version der PlayStation 4 auf der Tokyo Game Show im kommenden September vorstellen wird. Laut neuen Quellen stimme zwar der Monat, alles deute aber auf eine Enthüllung in New York hin. Vor allem die Internetseite VICE.com stehe mit Personen in Kontakt, die mit der Organisation des entsprechenden Events beschäftigt seien. Damit könne man nach eigenen Angaben die Meldung von Gameblog.fr bestätigen, die bereits im Vorfeld übereinstimmend über das vermeintliche Enthüllungs-Event in New York berichtet haben.

Ob das eine Art Bestätigung für die neuen Gerüchte darstellt, wagen wir aber anzuzweifeln. Und auch wenn eine Vorstellung der PlayStation 4 NEO im September durchaus möglich erscheint, wurde die gesamte Angelegenheit bislang nicht von Sony kommentiert. Zusätzlich halten wir es für wahrscheinlich, dass es sowohl ein Event in New York als auch auf der Tokyo Game Show geben könnte. Vorerst bleibt aber nichts anderes übrig, als abzuwarten.

Auch wenn die PlayStation 4 NEO inzwischen offiziell bestätigt wurde, gibt es weiterhin zahlreiche Rätsel. So sind beispielsweise die finalen technischen Daten ein großes Geheimnis und können lediglich spekuliert werden. Ebenfalls ungewiss ist die Tatsache, wann die leisterungsstärkere Variante überhaupt auf den Markt kommen wird.

Sonderartikel zum Thema: NEO vs. Scorpio – Verliert Sony seine Marktdominanz?

gaminger gamescom

http://amzn.to/2aeVDPG

 

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “PlayStation 4 NEO – Mehrere Quellen deuten auf Enthüllung im September hin”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...