Playstation 4 – Bekommt Sony die begehrenswertesten Titel ?

Graham Smith, Mitgründer eines Studios, äußert sich zum bevorstehenden Kampf der Next-Gen-Konsolen.

PlayStation 4 Banner

Der Mitgründer des indie-Studios DrinkBox, welches unter anderem den PSN-Titel “Guacamelee!” hervorgebracht hat, glaubt, dass Sony als auch Microsoft neue Exclusiv-Titel brauchen um den Markt der Konsolen aufrechtzuerhalten. Sieht man sich einmal die früheren Konsolen-Zyklen an, so bemerkt man die Veränderung welche dieser eingeschlagen hat. Durch die anspruchsvollen kosten gehören nur noch wenige Games der Exclusiv-Reihe an. Graham Smith glaubt allerdings, dass es für die Next-Gen-Konsolen wichtig sein wird, exklusive Spiele zu haben.

“Ich bin wirklich neugierig, wie die Strategie Microsoft mit ihrer Next-Gen-Konsole aussehen wird. Sony scheint mit der PS4 alles mehr in Richtung Social und Verbundenheit zu verschieben, was eine sehr gute Richtung ist, wie ich glaube.”

so Smith.

“Um ein wirklicher Erfolg zu werden, müssen sie sich jeweils begehrenswerte Exklusiv-Inhalte für ihre Systeme sichern, die die Vorteile ihrer NextGen-Features voll nutzen.”

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Playstation 4 – Bekommt Sony die begehrenswertesten Titel ?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...