PlayStation 4 – Aktuelle Firmware sorgt für Probleme

Nachdem wir darüber berichtet haben, dass eine neue Firmware für die PlayStation 4 zum Download bereitsteht, rückt das Update erneut in den Mittelpunkt. Vor allem auf Reddit beschweren sich die Nutzer über Probleme beim PSN-Status.

PlayStation 4

Mit ca. 300 MB fällt das aktuelle Firmware-Update 4.72 recht überschaubar aus. Kein Wunder, immerhin verbessert Sony lediglich die allgemeine Systemstabilität. Zudem weist man darauf hin, dass dieser Schritt notwendig sei, um die Dienste der PlayStation 4 weiterhin reibungslos anbieten zu können. Im Großen und Ganzen ist das Update eigentlich nichts Besonderes. Doch vor allem auf Reddit häufen sich die Beschwerden. Laut den Nutzern komme es zu einem Fehler bei der Online-Status-Darstellung. Die betroffene Spieler werden als offline angezeigt, obwohl sie in der Realität online sind.

Ob es sich hierbei tatsächlich um ein Problem handelt, das aufgrund des Firmware-Updates 4.72 auftritt, ist im Moment unklar. Eine offizielle Stellungnahme seitens Sony steht zudem aus. Daher sollte man zunächst vorsichtig sein und keine unnötigen Anschuldigungen tätigen. Wir behalten die Angelegenheit aber definitiv im Auge und melden uns, sobald es Neuigkeiten gibt. In der Zwischenzeit wünschen wir euch viel Spaß beim Zocken. Wann wieder mit größeren Neuerungen für die PlayStation 4 zu rechnen ist, steht übrigens in den Sternen. Es wird aber sicherlich noch ein wenig dauern, bis das nächste große Firmware Update veröffentlicht wird.

 

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “PlayStation 4 – Aktuelle Firmware sorgt für Probleme”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...