PES 2018 – Die Open Beta hat einen Termin

Auch in diesem Jahr erscheint mit „PES 2018“ ein neuer Ableger der bekannten „Pro Evolution Soccer“-Reihe. Damit sich die Spieler bereits vor dem Release ein Bild vom Fußball-Spiel machen können, startet in wenigen Tagen eine Open Beta.

PES 2018

Wie die Mannen von Konami mitgeteilt haben, startet die frei zugängliche Testphase von „PES 2018“ am 20. Juli. Unterstützt werden dabei lediglich die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One. Der PC geht leer aus. Doch dafür dürfen die Besitzer einer Konsole bis zum 31. Juli in der Open Beta aktiv sein. Inhaltlich stehen die Nationalmannschaften von Frankreich und Brasilien zur Verfügung, die man in zwei Spielmodi benutzen kann. Entweder in einem 1-gegen-1 oder in einem 3-gegen-3 Match. Des Weiteren sollen die Spiele tagsüber,   in der Nacht, bei Sonnenschein und bei Regen ausgetragen werden.

Laut dem passenden Tweet setzt die Open Beta von „PES 2018“ keine gültige PlayStation Plus Mitgliedschaft voraus. Interessierte Spieler müssen also lediglich den entsprechenden Client downloaden und erfolgreich installieren. Auf der Xbox One wird dagegen ein Xbox-Live-Gold-Account  vorausgesetzt. Die finale Version von „PES 2018“ soll dann am 14. September folgen. Dann stehen passende Versionen für PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung. Aber auch PlayStation 3 und Xbox 360 werden versorgt. Und PC Spieler gehen natürlich ebenfalls nicht leer aus. Zumindest in dieser Hinsicht. Einen Open Beta Zugang haben sie wie erwähnt nicht.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “PES 2018 – Die Open Beta hat einen Termin”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...