PES 2017 – Neues Gameplay zum Demo-Start

Passend zum heutigen Demo-Start wurde auf dem Kanal von PlayStation Access ein neues Gameplay-Video zum kommenden „Pro Evolution Soccer 2017“ veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht hierbei ein Spiel zwischen Arsenal und Barcelona.

PES_2017_Screenshot_1

Das neue Bildmaterial erstreckt sich über eine Länge von über 11 Minuten und hält neue ingame-Szenen für Fans der Reihe bereit. Es ist durchaus wahrscheinlich, dass man mit der Veröffentlichung die Werbetrommel effektiv rühren und die Spieler dazu animieren will, sich die Demo herunterzuladen. Diese steht nämlich ab heute zur Verfügung und beinhaltet neben den beiden besagten Teams noch 7 weitere Mannschaften. Darunter befindet sich auch die deutsche Nationalmannschaft.

Die Teams der Demo

  • Atlético Madrid
  • Arsenal London
  • FC Barcelona
  • Boca Juniors
  • River Plate
  • Corinthians
  • Flamengo
  • Deutschland
  • Frankreich

„Pro Evolution Soccer 2017“ wurde Ende Mai offiziell angekündigt und soll nach aktuellen Plänen ab dem 15. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. Passende Versionen für die PlayStation 3 und Xbox 360 sollen ebenfalls zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu den Vorgänger verfügt dieser Ableger über ein besseres Passspiel sowie über verbesserte Torwarte. Darüber hinaus soll die KI mitdenken können. Die computergesteuerten Gegner studieren demnach das Verhalten der Spieler und passen sich entsprechend an.

gaminger gamescom

http://amzn.to/2aeVDPG

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...