PES 2017 – Neuer Trailer zeigt Teams der Primera División

Mit einem neuen Trailer hat Konami bekannt gegeben, dass das kommende „Pro Evolution Soccer 2017“ alle 30 Teams der argentinischen Primera División enthalten wird. Hierbei handelt es sich um die erst Liga des Landes.

PES_2017_screen_4

Neben allen Mannschaften der ersten nationalen Liga des südamerikanischen Landes werden auch zwei namhafte Stadien in der Fußball-Simulation aus dem Hause Konami anzutreffen sein. Zum einen handelt es sich hierbei um Estádio Alberto J. Armando (La Bombonera) und zum anderen um El Monumental. Dank entsprechender Partnerschaften dürfen sich die Käufer von „PES 2017“ über die aktuellen Trikots und offiziellen Symbole der argentinischen Liga freuen. Weitere Eindrücke vermittelt der besagte Trailer, der unterhalb dieser Meldung zu finden ist.

„Pro Evolution Soccer 2017“ wurde Ende Mai offiziell angekündigt und soll nach aktuellen Plänen ab dem 15. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. Passende Versionen für die PlayStation 3 und Xbox 360 sollen ebenfalls zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu den Vorgänger verfügt dieser Ableger über ein besseres Passspiel sowie über verbesserte Torwarte. Darüber hinaus soll die KI mitdenken können. Die computergesteuerten Gegner studieren demnach das Verhalten der Spieler und passen sich entsprechend an.

gaminger gamescom

http://amzn.to/2aeVDPG

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...