PES 2014 – Infos zum Inhalt des zweiten DLC – Kader und 800 Spielergesichter aktualisiert

Konami  gibt Details zum zweiten, kostenlosen DLC für PES 2014 bekannt, der noch diesen Monat erscheint.

PES 2014 TitelbildschirmEntwickelt, um die Mannschaftskader auf den aktuellen Stand zu bringen, wird das Data Pack Update sämtliche Spielertransfers beinhalten und damit sicherstellen, dass die Profis in ihren aktuellen, korrekten Teams spielen.

 Außerdem nahm KONAMI Verbesserungen bei den Visuals vor: Mehr als 800 neue Spielergesichter sind im Downloadpaket enthalten. So wird gewährleistet, dass noch mehr Profis realitätsnah im Spiel abgebildet sind, darunter beispielsweise die Da Silva Zwillinge von Manchester United, Riquelme von Boca Juniors, Real Madrids Isco und Englands Jack Wilshere.     Neben dem Mannschafts-Update enthält das neue Datenpaket auch Neuerungen, die aus dem gesammelten Feedback der PES Community resultieren sowie eine Vielzahl weiterer Ergänzungen.

Der Download erweitert beispielsweise die Online-Elemente des Spiels mit der Freischaltung des lang ersehnten 11-gegen-11 Modus, Verbesserungen der Chat-Elemente  und einer Optimierung des Gameplays. Außerdem wurde ein neues „Team Play“ Lobby-System integriert, wodurch Online-Wettbewerbe und Meister-Liga Online-Wettbewerbe im Wettbewerb-Modus auswählbar werden.

Neue offizielle Trikots werden ebenfalls hinzugefügt, darunter dritte Trikots für Santos, Palmeiras und Flamengo; wo dies notwendig war, wurden die jeweiligen Sponsoren aktualisiert. Auch neue Schuhe von adidas, Nike, Puma und Mizuno sind integriert und können im Spiel über den Edit-Modus ausgewählt werden. Dieser Modus wurde im Sinne einer gesteigerten Benutzerfreundlichkeit und einer besseren Funktionalität ebenfalls erweitert.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...