PAVILION (Vorschau) – Das Rätsel und ich

Letztes Jahr stellte das kleine Entwicklerstudio Visiontrick Media auf der Tokyo Games Show ein neues Adventure mit ungewöhnlichem Gameplay vor. PAVILION nennt es sich und wird von den Entwicklern ganz rätselhaft als „Fourth Person Adventure“ bezeichnet – also als ein Abenteuer, das aus der vierten Person erlebt wird. Dieses Jahr haben die Entwickler mehr verraten und ein neues Gameplayvideo gezeigt.

Pavilion_PS4_03

PAVILION versetzt den Spieler in eine rätselhafte und komplexe Welt in der er ohne Tutorials und erklärende Texte zurecht kommen muss. „Learning by doing“ ist die Devise, denn Gameplaymechaniken, also was man überhaupt tun kann, ergeben sich erst, während man die Welt erforscht und Dinge ausprobiert. Das Besondere ist, dass wir nicht unsere Hauptfigur bewegen und steuern, sondern vielmehr die Welt um ihn herum. Diese indirekte Kontrolle wird von den Entwicklern als „vierte Person“ bezeichnet.

Pavilion_PS4_01

Die Steuerung des Spiels basiert auf drei beziehungsweise vier Komponenten. Die erste ist der Hauptcharakter, den wir zwar nicht direkt steuern können, aber dennoch genau im Auge behalten sollten. Wir müssen zunächst seine Persönlichkeit kennen lernen und beobachten wie er sich in bestimmten Situationen verhält. Das gibt uns die Möglichkeit, die Welt um ihn herum zu manipulieren. Das ist die zweite Komponente. Interaktive Objekte bilden die dritte Säule dieses Rätselspiels. Sie können genutzt werden um die Umgebung zu verändern und neue Wege zu erschließen oder alte zu versperren. Je nachdem, wie sich eine Situation entwickelt und je nachdem welche Objekte zur Interaktion zur Verfügung stehen wird der Hauptcharakter seine eigenen Entscheidungen treffen und sein Verhalten ändern. Überraschungen bleiben also auch nach mehreren Stunden im Spiel nicht aus.

Was zunächst sehr abstrakt und komplex klingt, soll sich nach Aussage der Entwickler aber im Laufe des Spiels alles ergeben. Das Spiel sei völlig anders, aber durch und durch motivierend dank einer spannenden Geschichte. Erscheinen soll das Adventure noch in diesem Jahr für die PlayStation Vita und die PlayStation 4.

PAVILION Trailer | E3 2014 | PlayStation 4

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...