Paragon – Neue Stärkungen, neues HUD und mehr

Entwickler Epic Games veröffentlicht heute ein neues Update für „Paragon“, das das Action-MOBA auf eine neue Version hebt und zahlreiche Neuerungen einführt. Dazu zählen gleich mehrere Überarbeitungen bekannter Helden.

Paragon

Als Spieler darf man sich darauf einstellen, dass es einige Änderungen im Dschungel geben wird. So wird beim Offlane-Pfad eine neue Stärkung hinzugefügt, die eine aggressive Spielweise unterstützen soll. Zudem ersetzt man die Raptoren durch den Reißzahn, der einen effektiven Vorteil liefert. Mit an Bord sind außerdem Überarbeitungen von Feng Mao, Grux, Rampage, Gideon und Twinblast. Ebenfalls neu ist das HUD. Die Entwickler erhoffen sich, einen besseren Überblick liefern zu können. Da der Changelog mal lieber sehr lang ausfällt, haben wir ihn nicht eingefügt. Hier findet ihr aber alles, was ihr braucht. Des Weiteren haben wir unterhalb der Meldung ein Video eingebettet, das die Neuerungen verständlich zusammenfasst.

Am 16. August 2016 hat „Paragon“ die Early Access Phase verlassen und befindet sich seitdem in der Open Beta, die vollkommen kostenlos spielbar ist. Darüber hinaus unterstützt der MOBA-Titel ein gleichberechtigtes Gameplay und verhindert ein Pay-2-Win-Prinzip. Zudem erscheinen in regelmäßigen Abständen neue Inhalte, die ebenfalls kostenlos sind. Einen umfangreicheren Einblick in „Paragon“ erhaltet ihr in unserer Preview. Allerdings hat sich seit der Veröffentlichung des Artikels so einiges verändert.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...