Paragon – Epic Games veröffentlicht erste Bilder zur neuen Karte

Bereits seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Epic Games an einer neuen Karte für den Free-2-Play-Titel “Paragon” arbeitet. In einem neuen Blogpost wurden nun erste Bilder sowie brandneue Details veröffentlicht.

paragon_monolith_bild_8

Nachdem man zuletzt bereits auf die asymmetrischen Pfade der Spielwelt eingegangen ist, gewährt man der Community nun weitere Blicke auf die Asymmetrie. So lässt sich die Karte namens Monolith in zwei architektonische Stile einteilen, sodass jedes Team ein eigenes Feeling vermittelt bekommt. Diese hören auf die Bezeichnung Dusk und Dawn. Während Dawn sehr bunt ist und eher an die aktuelle Karte erinnert, zeichnet sich Dusk durch schärfere Kanten und mehr Metall aus. Anstatt Farben wie Grün, Gelb und Blau, wie sie im Dawn anzutreffen sind, ist die andere Seite eher durch Orange- und Brauntöne charakterisiert.

paragon_monolith_bild_9

Zudem soll sich Monolith ebenfalls durch den 3D-Aufbau auszeichnen und somit auch aus höher gelegenen Ebenen bestehen. Derzeit arbeitet man gezielt daran, ein paar vertikale Elemente zu integrieren, damit vereinzelte Helden perfekt von oben angreifen können. Gleichzeitig versucht man, die Spieler in tieferen Ebenen nicht zu benachteiligen. Im Moment probieren sich die Entwickler diesbezüglich noch aus. Nähere Details werden demnach wohl zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Im entsprechenden Post gehen die Mannen von Epic Games außerdem auf die Technik ein. So werden bei Monolith feinere Modelle verwendet, die daher auch mehr Texturen als die bisherige Karten vorweisen können. Aktuell arbeite das Grafik-Team eifrig daran, der gesamten Umgebung einen angemessenen Look zu spendieren. Erste Einblicke liefern die bereits erwähnten Bilder, die ihr in den folgenden Zeilen finden könnt.

Seit dem 16. August hat „Paragon“ die Early Access Phase verlassen und befindet sich fortan in der Open Beta, die vollkommen kostenlos spielbar ist. Darüber hinaus unterstützt der MOBA-Titel ein gleichberechtigtes Gameplay und verhindert ein Pay-2-Win-Prinzip. Zudem erscheinen in regelmäßigen Abständen neue Inhalte, die ebenfalls kostenlos sind. Einen umfangreicheren Einblick in „Paragon“ erhaltet ihr in unserer Preview. Klickt einfach hier.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...