Paragon – Epic Games zeigt zwei neue Fernkampf-Helden

Die Spieler werden allmählich unruhig. Immerhin sind die zuletzt veröffentlichten Helden für “Paragon” stets auf den Nahkampf spezialisiert. Nun hat Entwickler Epic Games einen ersten Blick auf zwei neue Fernkampf-Helden gewährt.

Paragon

Im Fokus stand hierbei vor allem Morigesh, ein mächtiges Geisterwesen, das einen Hass gegenüber Fey besitzt. Aufmerksame Spieler werden diesen neuen Helden bereits in der GDC-Präsentation gesehen haben. Nichtsdestotrotz hat man Morigesh noch nicht detailliert vorgestellt. Vielmehr liefert man eine interessante Hintergrundgeschichte. Auch in Bezug auf den zweiten neuen Helden für gibt es aktuell wenig Informationen. Man hat den Spielern aber bereits ein Concept Art präsentiert. Darüber hinaus hat man verraten, dass er auf den Namen Revenant hört.

Erst vor wenigen Tagen hat man ein umfangreiches Update veröffentlicht, das Änderungen an allen Helden vorgenommen hat. Hinzu gesellt sich eine Umgestaltung einiger Karten. Die Spieler dürfen sich zudem über mehr Belohnungen freuen, wenn sie “Paragon” regelmäßig spielen. Weitere Informationen diesbezüglich findet ihr hier.

Am 16. August 2016 hat „Paragon“ die Early Access Phase verlassen und befindet sich seitdem in der Open Beta, die vollkommen kostenlos spielbar ist. Darüber hinaus unterstützt der MOBA-Titel ein gleichberechtigtes Gameplay und verhindert ein Pay-2-Win-Prinzip. Zudem erscheinen in regelmäßigen Abständen neue Inhalte, die ebenfalls kostenlos sind. Einen umfangreicheren Einblick in „Paragon“ erhaltet ihr in unserer Preview.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...