Paragon – Epic Games enthüllt neuen Fernkampf-Carry

Bereits vor einigen Wochen haben die Entwickler mit Revenant einen neuen Carry für “Paragon” geteasert. Nun folgt die offizielle Enthüllung inklusive einem Video sowie einer Übersicht seiner Fähigkeiten.

Paragon

Nachdem es bei den letzten Helden vermehrt Kritik gab, kommt man nun den Wünschen der Community nach. So ist auch Revenant quasi nur zur Hälfte humanoid. Er stellt eine Mischung aus einem bösartigen Geist und einem erbarmungslosen Kopfgeldjäger dar. Von den Karten her spielen die Kategorien Wut und Verderben eine Rolle. Aufbauend auf den folgenden Fähigkeiten wird deutlich, dass sich der neue Charakter für “Paragon” eher an erfahrene Spieler richtet und dafür ausgelegt ist, einzelne Gegner aus der Menge herauszupicken und zu töten.

  • Schießeisen (LMT/R2) – Revenant trägt einen Revolver mit 4 Schuss. Sobald er leer ist, lädt er automatisch wieder nach.
  • Höllenfeuerpatronen (RMT/R1) – Damit könnt ihr eure Waffe jederzeit nachladen. Hinzu kommt ein Passiveffekt, der zusätzlichen Schaden bei der vierten Kugel verursacht.
  • Narbe (E/Kreis) –  Durchdringt euer Ziel mit dunkler Energie und ermöglicht es euch, dem Gegner zusätzlichen Schaden zuzufügen.
  • Verwüsten (Q/Quadrat) – Feuert eine Projektil-Salve auf zufällig ausgewählte Ziele vor Revenant.
  • Abrechnung (R/Dreieck) – Revenant bewegt sich mit seinem Ziel ins Schattenreich, wo sich beide ein Duell liefern. Dort kann nur Revenant sein Ziel sehen und beide können nur sich gegenseitig schaden. Schafft er es, seinen Gegner zu töten, verdient er ein Kopfgeld und damit zusätzliche Kartenmacht.

Am 16. August 2016 hat „Paragon“ die Early Access Phase verlassen und befindet sich seitdem in der Open Beta, die vollkommen kostenlos spielbar ist. Darüber hinaus unterstützt der MOBA-Titel ein gleichberechtigtes Gameplay und verhindert ein Pay-2-Win-Prinzip. Zudem erscheinen in regelmäßigen Abständen neue Inhalte, die ebenfalls kostenlos sind. Einen umfangreicheren Einblick in „Paragon“ erhaltet ihr in unserer Preview.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...