Paragon – Die neue Heldin „Countess“ ist ab sofort spielbar

Wie bereits im Vorfeld angekündigt, haben die Entwickler von Epic Games einen brandneuen Helden für das MOBA „Paragon“ veröffentlicht.

paragon_heldin_screen

Countess ist eine Burst-Casterin, die sich durch Täuschung und Unvorhersehbarkeit auszeichnet. Mit ihren Fähigkeiten kann sie wichtige Ziele ausschalten und sich dann in die Dunkelheit zurückziehen. Countess ist die neuste Heldin in Epic Games MOBA, Paragon. Mit dem kostenlosen Update ist sie ab heute spielbar.

Die Fähigkeiten

  • Klingensauger – Countess wirbelt schnell ihre Klingen um sich und verursacht in einem Kreis um sich herum Schaden. Passiv: Countess bekommt einen Prozentsatz ihres max. Lebens zurück, und zwar jedes Mal, wenn sie einen Feind tötet. Bonus-Leben erhält sie, wenn sie einen Helden tötet.
  • Schattenschlupf – Countess zielt auf einen Feind im Umfeld, blitzt sich dorthin und verursacht Schaden und bewirkt „Verlangsamen“. Wenn das Ziel ein Untertan ist, dann wird dieser hingerichtet. Erneut auslösen, um zur ursprünglichen Position zurückzukehren.
  • Dunkler Strom – Countess schickt Wolken der Finsternis vor, die bei allen Feinden im Wirkungsbereich Schaden verursachen.
  • Gelage – Countess springt zu einem feindlichen Helden im Umfeld, zwingt ihn dazu, sie anzusehen, lähmt ihn und fügt ihm massiven Schaden zu. Für die Dauer des Angriffs ist Countess bewegungsunfähig.

Seit dem 16. August hat „Paragon“ die Early Access Phase verlassen und befindet sich fortan in der Open Beta, die vollkommen kostenlos spielbar. Darüber hinaus unterstützt der MOBA-Titel ein gleichberechtigtes Gameplay und verhindert ein Pay-2-Win-Prinzip. Einen umfangreicheren Einblick in „Paragon“ erhaltet ihr in unserer Preview. Klickt einfach hier.

 

Paragon – Die neue Heldin „Countess“ ist ab sofort spielbar

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...