Overwatch – Spieler erreicht Level 3.000

Kann man hier von einer Leistung oder vielleicht eher von einer Krankheit sprechen? Ein Spieler hat es in “Overwatch” geschafft, Level 3.000 zu erreichen. Die Zahl der dafür benötigten Spielstunden ist einfach mal vierstellig. Vierstellig!

Overwatch

Passend zum heutigen Start der 5. Season haben wir eine beeindruckende Meldung für euch parat. Nach über 2.200 Spielstunden und mehr als 17.000 gespielte Partien hat der Spieler Desterix_452 den Level 3.000 erreicht. Damit ist er die erste Person, die das von sich behaupten kann. Ein Blick auf die Statistik verrät zudem, dass er über eine 60-prozentige Siegquote verfügt. Er spielt also nicht nur viel, er ist auch verdammt gut, was nach einer solchen Zeit jedoch zu erwarten ist.

Ob Desterix_452 jetzt ein richtiger Held ist oder es einfach übertreibt, muss jeder selbst entscheiden. Fakt ist aber, dass er durchschnittlich sechs Stunden pro Tag spielt. Wir empfehlen euch, das gute Wetter zu nutzen und auch mal an die frische Luft zu gehen.

“Overwatch” ist seit dem 24. Mai 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Das Spiel erfreut sich einer hohen Beliebtheit und konnte sich im vergangenen Jahr unter anderem den „Game of the Year“-Award sichern. Hinzu gesellen sich Auszeichnungen wie „Best Multiplayer Game“ oder „Best eSports Game“. Für unentschlossene Spieler können wir unsere Review empfehlen.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...