Overwatch – Neuer animierter Kurzfilm „Die letzte Bastion“ veröffentlicht

Blizzard Entertainment veröffentlichte heute den neuen animierte Kurzfilm „Die letzte Bastion“, zum bereits erschienenen Multiplayer-Shooter „Overwatch“.

overwatch_screenshot_7

Auf dem offiziellen Blog heißt es dazu: „„Die letzte Bastion“ erzählt die Ursprungsgeschichte des neugierigen und transformationsfähigen Kampfroboters namens Bastion. In dieser Episode folgen wir dem vergessenen Kampfroboter, der unerwartet reaktiviert wird, nachdem er über zehn Jahre lang inaktiv in der Wildnis ruhte. Der wissbegierige Omnic beginnt sich umzusehen und ist fasziniert von der ungewohnten Umgebung. Doch er entdeckt schnell, dass die Kampfprogrammierung seines Kerns andere Absichten verfolgt …“

„Overwatch™“ ist ein teambasierter Shooter, in dem Helden in einer vom Krieg zerrissenen Welt gegeneinander antreten.“

„In Overwatch findet ihr eine Vielzahl von Helden: von der zeitreisenden Abenteurerin über den gepanzerten, Raketenhammer schwingenden Krieger bis hin zum meditierenden Robotermönch. Jeder der Helden spielt sich anders, daher wird das Meistern ihrer Fähigkeiten erst ihr ganzes Potenzial freisetzen. Kein Held gleicht dem anderen.“

„Overwatch“ erschien am 24. Mai 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC. Weitere Informationen: http://eu.battle.net/overwatch/de/

 

Overwatch – Neuer animierter Kurzfilm „Die letzte Bastion“ veröffentlicht

gaminger gamescom

http://amzn.to/2aeVDPG

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...