Overwatch – Game of the Year Edition ist unterwegs

Anlässlich des ersten Geburtstages von „Overwatch“ steht ab dem 23. Mai eine sogenannte „Game of the Year“-Edition zur Verfügung, die neben dem eigentlichen Spiel einige nützliche Dinge beinhaltet.

Overwatch

Richtig offiziell ist es zwar nicht, umfangreiche Spekulationen und Entdeckungen eines Dataminders machen die Angelegenheit aber sehr eindeutig. „Overwatch“ wird einen Tag vor seinem einjährigen Jubiläum eine „Game of the Year“-Edition bekommen, die folgende Inhalte umfasst.

  • Das komplette Spiel mit allen Helden
  • 10 Jubiläums-Lootboxen
  • 5 Skins
    • Blackwatch Reyes (Reaper)
    • Strike-Commander Morrison (Soldier: 76)
    • Overgrown Bastion
    • Security Chief Pharah
    • Slipstream Tracer
  • Overwatch-thematisierte Inhalte für verschiedene Blizzard-Spiele:
    • Heroes of the Storm – Tracer Hero
    • World of Warcraft – Baby Winston Pet
    • StarCraft 2-Portraits
    • Hearthstone-Kartenrücken
    • Diablo 3 – Mercy Wings

Einen exakten Preis gibt es aktuell zwar nicht, dafür erscheint die Edition für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Zudem startet am 24. Mai ein Jubiläums-Ingame-Event, wo man spezielle Lootboxen erspielen kann, die bis zum 5. Juni erhältlich sind. Was diese konkret beinhaltet, ist aber ungewiss. Handfeste Informationen seitens der Entwickler sollte aber in Kürze folgen. Natürlich reichen wir diese dann nach.

„Overwatch“ ist seit dem 24. Mai 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Das Spiel erfreut sich einer hohen Beliebtheit und konnte sich im vergangenen Jahr unter anderem den „Game of the Year“-Award sichern. Hinzu gesellen sich Auszeichnungen wie „Best Multiplayer Game“ oder „Best eSports Game“. Für unentschlossene Spieler können wir unsere Review empfehlen.

 

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...