Overwatch – Fake-Fenster sorgt für Lacher

Aktuell sorgt eine mysteriöse Fensterreihe für Aufsehen in “Overwatch”. Wie auf aufmerksamer YouTuber entdeckt hat, gibt es bei einem Gebäude einige Unstimmigkeiten zwischen Vorder- und Rückseite einer Wand. Die Ursache ist sicherlich ein kleiner Fehler bei der Entwicklung.

overwatch_screenshot_5

Das Prinzip eines Fensters ist simple. Man schaut eine Seite hinein und sieht dann, was sich auf der anderen Seite befindet. In “Overwatch” scheint dies aber ein wenig anders zu funktionieren. Wie ein YouTuber bemerkte, existiert eine mysteriöse Fensterreihe, hinter der sich die Umrisse eines Raumes befinden – zumindest von der Straße aus. Betritt man das Gebäude, befindet sich an der entsprechenden Stelle allerdings lediglich eine Wand. Dass es sich hierbei um ein Easter Egg handelt, ist eher unwahrscheinlich. Vielmehr ist davon auszugehen, dass bei der Entwicklung ein kleiner Fehler unterlaufen ist.

Am Spiel selbst ändert sich hierdurch jedoch nichts, sodass die vermeintliche Panne lediglich für leichtes Schmunzeln sorgt und die Spieler getrost weiterzocken können. „Overwatch“ ist ein Online-Ego-Shooter, der seit den 24. Mai unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich ist. Einen groben Überblick über alle wichtigen Fakten liefert unser „Alles was du wissen musst“-Artikel. Klickt einfach hier.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...