Overhead-Headset „Insomnia Ice“ für Playstation 4 Review Bericht

Overhead-Headset „Insomnia Ice“ für Playstation 4
Testbericht nach längerer Zeit des Testens.Overhead-Headset Insomnia Ice
Mit dem Erscheinen der #PlayStation 4 sind auch einige neue Hardware Ergänzungen für die Konsole erschienen. Besonders für Gamer dürfte der Bereich #Headset interessant sein.
Natürlich ist es bei *fast* allen Headsets, die auf der PlayStation 3 funktionierten, möglich diese auch für die PlayStation 4 zu nutzen.
Hama hat pünktlich zum Release der PlayStaion 4 ihr Low-Preis Headset Insomnia Ice auf den Markt geworfen, was sich mit gerade mal 25-30 Euro preislich von einigen Konkurrenten distanziert, doch wie sieht es mit der Qualität aus? Kann so ein Headset überhaupt Freude am zocken bereiten?
Wir können nach 4 Wochen starken testen dieses klar mit ja beantworten.
Das Insomnia Ice Headset verrichtet hier gut seinen Dienst.

Overhead-Headset Insomnia Ice (2)
Was uns in den ersten Minuten positiv aufgefallen ist, war die Qualität der Verarbeitung. Bis auf den Lautstärke Regler, der doch etwas das Gesamtbild drückt, ist alles gut verarbeitet.

Overhead-Headset Insomnia Ice (5)
Besonders das Kabel was extra etwas dicker sprich stabiler ist, fällt positiv auf. Overhead-Headset Insomnia Ice (3)

Das Mikrofon ist auch zufriedenstellend. Nach 100+Battlefield 4 Multiplayer Kämpfen haben uns alle Mitstreiter versichert, man verstehe uns gut bis sehr gut, natürlich muss man hier auch den ingame Sound etwas anpassen. Also die Sprachqualität ist ordentlich. Die Qualität der Kopfhörer ist ebenfalls für diesen Preis sehr gut, wir betonen immer wieder den niedrigen Preis. Normalerweise bekommt man so ein Headset erst im Bereich 50+ Euro.Overhead-Headset Insomnia Ice (4)
Natürlich spielt es nicht in der gleichen Liga wie diverse Tritton Headsets. Aber für Gamer mit einem kleineren Geldbeutel, die auf der Suche nach einem GUTEN Headset zum Gamen sind, können wir direkt sagen: „Hier seid ihr richtig und könnt nichts falsch machen.“

Technische Details
• Chat-Soundabgriff: 3,5 mm Klinke
• Signalübertragung Headset: Kabel
• inGame Soundabgriff Konsole: 3,5mm Klinke
• inGame Soundabgriff TV: kein
• Ausführung: Stereo
• Empfindlichkeit Kopfhörer: 112 dB +/- 3 dB
• Empfindlichkeit Mikrofon: -54 dB +/- 3 dB
• Frequenzbereich Kopfhörer: 20 Hz – 22 kHz
• Frequenzbereich Mikrofon: 70 Hz – 1000 kHz
• Impedanz Kopfhörer: 32 O
• Impedanz Mikrofon: 2,2 kO
• Farbe: Schwarz

ps4 wertungskasten

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “Overhead-Headset „Insomnia Ice“ für Playstation 4 Review Bericht”

  1. Willkommen in der Steinzeit. Ich will Kabel lose Headsets. Und keine Headsets wo man an den Controller hängen muss. Ist nähmlich störend und nicht Wirklich Praktisch!

  2. Will keinen Bericht. Ich will wissen ob ich mein Geld zum Fenster heraus geworfen habe oder nicht für mein px5 Headset!

  3. Ich warte immer noch darauf das auch ältere Bluetooth Headsets ebdlich unterstützt werden. Denn der Kabelsalat geht mir auf den Zeiger!

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...