Outlast 2 – Changelog zum baldigen Update

Die Entwickler von Red Barrels gaben bekannt, dass es zum Horrorspiel „Outlast 2“ bald ein neues Update geben wird. Dieses Update soll die normale Schwierigkeitsstufe leichter machen.

Outlast 2

Die PC-Version wurde mit dem neuen Update schon versorgt, die Konsolenversionen müssen aber leider noch ein wenig warten. Den Changelog zum Update findet ihr direkt unter der News.

Die Entwickler von Red Barrels möchten die Spieler in „Outlast 2“ mit Situationen konfrontieren, die das Gefühl vermitteln sollen, dass es einfach besser wäre selbst verrückt zu werden. Neben der Nachtsichtfunktion der Videokamera, die bereits aus dem Vorgänger bekannt sein dürfte, soll „Outlast 2“ mit neuen Charakteren und Schauplätzen glänzen.

Die Entwickler ließen verlauten, dass bei „Outlast 2“ das sogenannte Jonestown Massaker als Inspiration diente. Das Jonestown Massaker fand im Jahre 1978 statt und gilt mit mehr als 900 Menschen, welche Mitglieder in einer Sekte waren und sich selber Töteten, als größter Massensuizid aller Zeiten.

Das Horrorspiel „Outlast 2“ wurde am 25. April 2017 für die PlayStation 4, Xbox One und Window-PC veröffentlicht.

 

Outlast 2 – Changelog zum baldigen Update

 

  • Global re-balancing of the game difficulty.
  • Microphone no longer uses extra batteries.
  • Increased the size of subtitles.
  • Fixed an issue where flickering black squares appear in the center of the screen at some specific resolutions.
  • Fixed an issue with alternate controller mappings and the camcorder UI.
  • Fixed an issue with double doors where one of them is locked.
  • Fixed an issue causing lost save games when Steam somehow fails to initialize.
  • Fixed some heretic sound effects.
  • Fixed multiple minor gameplay issues (collisions, crawling, tutorials, etc.)
  • Fixed multiple rare crashes.
  • Fixed an issue on Intel HD 4000 cards where most dynamic lights were missing.
  • Added a “-refreshrate 60” command-line parameter to specify a preferred refresh rate (replace 60 by the desired refresh rate).
  • Added a “-notexturelimit” command-line parameter to remove texture size limits based on VRAM amount.
  • Added a “-borderless” command-line parameter to use borderless fullscreen and not have to edit INI files.

 

1 thought on “Outlast 2 – Changelog zum baldigen Update”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...