No Man’s Sky – Unstimmigkeiten bei Entwickler Hello Games?

Laut dem Twitter Account von Hello Games war „No Man’s Sky“ ein Fehler. Allerdings wurde der entsprechende Beitrag umgehend wieder entfernt. Nach aktuellen Vermutungen steckt ein Hackerangriff hinter diesem Vorfall.

no_mans_sky_wallpaper

Da der Tweet nicht an der Außenwelt vorbeiging, forschte die englischsprachige Zeitschrift Forbes ein wenig nach. Gegenüber den Redakteuren teilte das Studio zunächst mit, der Tweet stamme von einem verärgerten Mitarbeiter. Laut den Informationen von Polygon habe Sean Murray selbst den Beitrag verfasst, der anschließend von einem anderen Entwickler wieder entfernt wurde. Etwas widersprüchlich ist dagegen ein Tweet, den Sean Murray veröffentlicht hat. Denn angeblich wurde der Account von Hello Games gehackt und demnach ist wohl ein verärgerter Spieler für den Post verantwortlichen. Egal was nun wirklich zustimmt, allem Anschein nach herrscht Unstimmigkeit bei den Entwicklern.

Als kostenlose App! PS4Info problemlos für iOS und Android laden!

„No Man’s Sky“ ist ein Spiel, in dem man selbstständig ein unvorstellbar riesiges Universum erforschen kann. Während seiner Erkundungsreisen wird der Spieler hierbei immer wieder auf Orte treffen, die individuelle Merkmale besitzen und somit eine völlig andere Vorgehensweise voraussetzen. Nach einer Releaseverschiebung ist der Titel nun am 10. August für PC und PlayStation 4 erschienen. Eine kleinen Einblick in die wichtigsten Details zu „No Man’s Sky“ findet ihr in einem anderen Artikel. Klickt einfach hier.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...