No Heroes Allowed! VR – Strategiespiel kommt im Oktober für PSVR

Nun hat das Echtzeit-Strategiespiel “No Heroes Allowed! VR” auch endlich einen Releastermin für den deutschen Markt. Laut den offiziellen Angaben von Sony erscheint der Titel Mitte Oktober für PSVR.

PSVR

Bereits vor einem Jahr wurde “No Heroes Allowed! VR” erstmals angekündigt. Im Zuge der diesjährigen E3 konnte man den Titel dann auch anspielen. Damals war bereits abzusehen, dass der Release nicht mehr lang auf sich warten lässt. Mittlerweile gibt es einen Termin für den deutschen Markt. Demnach dürfen sich Besitzer von PSVR ab dem 17. Oktober ins Getümmel stürzen, um Monster zu beschwören und die Weltherrschaft zu erlangen.

Eure Aufgabe besteht darin, verschiedene Monster an taktisch wertvollen Stellen zu platzieren, um euren Gegner stets einen Schritt voraus zu sein. Damit das gelingt, müssen euren Monster zunächst gezüchtet und danach weiter versorgt werden. Es besteht sogar die Möglichkeit, die gefallenen Gegner zu fressen. Zusätzlich stehen spezielle Fähigkeiten zur Verfügung.

PSVR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Nach wie vor ist die Meinung zum VR-Headset zwiegespaltet. Manche Spieler sind total begeistert, andere wiederum halten nichts von den neuen Möglichkeiten. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...