Nioh – Erste Story-Erweiterung zeigt sich im Release-Trailer

Koei Tecmo gab vor einiger Zeit bekannt, dass die erste Story-Erweiterung zu „Nioh“ heute am 2. Mai 2017 für PlayStation 4 erscheinen wird. Die Erweiterung erschien unter dem Namen „Drache des Nordens“ und zeigt sich jetzt im Release-Trailer.

Nioh

Auf dem offiziellen PlayStation.Blog heißt es dazu: Drache des Nordens” schwingt sich am 2. Mai in den PlayStation Store und setzt nach Williams heldenhaftem Kampf des Hauptspiels an. In der Oshu-Region kamen Gerüchte auf, dass ihr ambitionierter Herrscher, Masamune Date (der „einäugige Drache”), heimlich Geistersteine sammelt. Tumulte und Unruhen sind unvermeidlich, da die Zahl der Yokai in Oshu zunimmt …“

„Während ihr euch durch eine neue Region mit originellen Gebieten kämpft, werdet ihr auf neue schreckliche Yokai treffen, die es darauf abgesehen haben, euch zu vernichten. Glücklicherweise könnt ihr eine neue Waffe nutzen – ein Odachi – sowie Rüstung, Ninja-Fähigkeiten, Magie … und ihr werdet außerdem die Hilfe neuer Schutzgeister erhalten, die euch auf eurer Mission begleiten.“ -Naoki Tamura, Localisation Producer, Team Ninja

Das Action-Rollenspiel „Nioh“ erschien hierzulande am 09. Februar 2017 exklusiv für PlayStation 4.

 

Nioh – Erste Story-Erweiterung zeigt sich im Release-Trailer

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...