Ninja Senki DX – Klassischer 2D-Retro-Plattformer im Test (Review)

Das Independent Entwicklerstudio Tribute Games Inc. veröffentlichte am 23. Februar 2016, den actiongeladenen Plattformer „Ninja Senki DX“ für die PlayStation 4 und PlayStation Vita. Der Titel wirft einen direkt zurück in die Kindheit und präsentiert sich als klassischer 2D-Plattformer mit schönen Retro-Look. Doch wie gut ist der 2D-Plattformer wirklich? Wir haben den Titel für euch getestet und somit herzlich Willkommen in der Review von „Ninja Senki DX“.

Ninja Senki DX PS4 2016 Bild 3

Story:

In „Ninja Senki DX“ übernehmen wir die Rolle des Shurikenjutsu-Meisters „Hayate“ der auf einem blutigen Rachenfeldzug ist, den Prinzessin „Kinuhime“ wurde getötet von einem feindlichen Ninja. Wir kämpfen uns mit „Hayate“ durch unglaubliche Welten, stellen uns fiesen Dämonen und besiegen bösartige mythologische Monster. Der Retro-Plattformer beinhaltet knackige 16 Levels und fiese 8 Endbosse um den tot an Prinzessin „Kinuhime“ zu rächen. Wie auch in alten klassischen Retro-Games wird die Geschichte rund in fünf Sekunden dargestellt. Das reicht auch vollkommen aus, denn was zählt ist die Action und davon bietet der Titel mehr als genügend. Bei der Story handelt es sich zwar um ein genretypisches Klischee, aber so war das halt damals und da sich der Plattformer an alte Retro-Titel anlehnt überzeugt hier die kurze Geschichte. Des Weiteren hat der Plattformer-Titel nicht nur einen Story-Modus, sondern auch einen Hardcore- und Challenge-Modus, und man kann sogar noch einen weiteren Geheimen-Modus freispielen.

Ninja-Senki-DX-PS4-2016 Bild 2

Grafik:

Die Optik glänzt im klassischen 8-Bit Retro-Look und erinnert an alte NES-Tage. „Ninja Senki DX“ zeigt uns das auch diese Titel nämlich mit ihrem eigenen Charme heutzutage noch überzeugen können. Das Spiel wirft einen nämlich direkt zurück in die gute alte Nintendo-Zeit. Die Grafik ist zwar nicht jedermanns Sache, kann aber Retro-Fans alle Mal überzeugen. Dabei sehen nämlich die Pixel-Zeichnungen sehr stilvoll aus und die Optik erinnert an alte Kindheitstage vor der Retro-Konsole.

Gameplay:Ninja Senki DX PS4 2016 Bild 4

Die Gameplay-Mechanik geht sehr gut von der Hand und präsentiert damit einen actiongeladenen klassischen Retro-Plattformer ala Ghouls ’n Ghosts. Im Punkt „Steuerung“ beschränkt sich der Plattformer-Titel auf altbekannte Werte, wie z.B. der Doppel-Sprung. Des Weiteren glänzt der Titel mit einem sehr guten Schwierigkeitsgrad, wie wir es von alten Action-Plattformern gewohnt sind.

Sound:

Der Soundtrack bzw. die Hintergrundmusik von „Ninja Senki DX“ ist ein klassischer 8-Bit Retro-Mix und passt sich perfekt dem 2D-Retro-Plattformer an. Die Hintergrundmusik ist sehr abwechslungsreich und stimmt mit dem Spielgeschehen gut überein. Somit wird das Abenteuer in der neuen Retro-Welt nie langweilig. Im Punkt „Sound“ kann der Titel auf ganzer Linie überzeugen und glänzt mit seinem eigenen Retro-Charme.

Ninja Senki DX PS4 2016 Bild 5

Fazit:

„Ninja Senki DX“ ist ein klassischer 8-Bit Retro-Plattformer, der mit seinem eigenen Charme überzeugen kann. Die Grafik ist zwar nicht jedermanns Sache, kann aber Retro-Fans alle Mal überzeugen. „Ninja Senki DX“ ist somit ein sehr guter Indie-Titel für zwischendurch und für Retro-Fans genau das richtige. Der Titel glänzt mit einem sehr guten Schwierigkeitsgrad, wie wir es von alten Action-Plattformern gewohnt sind. Bei der Story handelt es sich zwar um ein genretypisches Klischee, aber so war das halt damals und da sich der Plattformer an alte Retro-Titel anlehnt überzeugt hier die kurze Geschichte. Retro-Fans können wir „Ninja Senki DX“ von ganzem Herzen empfehlen.

Ninja Senki DX Wertungskasten New

 

Features:

  • 16 gefährliche Levels
  • 8 bösartige Endbosse
  • 8-Bit Retro-Look
  • Cross-Buy
  • Verschiedene Endings
  • Soundtrack von Patrice Bourgeault

Ninja Senki DX – Launch-Trailer zum Jump & Run-Spiel

Was ist Ninja Senki DX ? | #PS4 #PlayStation4

Allgemeine Daten:

„Ninja Senki DX“ ist ein 8-Bit Retro Plattformer vom Independent Entwicklerstudio „Tribute Games“. Veröffentlicht wurde der Indie-Titel am 23. Februar 2016, im amerikanischen PSN-Store für die PlayStation 4 und PlayStation Vita. Aktuell kostet der Titel 4,99$ und ein Release-Datum für den europäischen PSN-Store ist bereits in Planung. *UPDATE* Das Jump & Run-Spiel „Ninja Senki DX“ wurde im europäischen PlayStation Store veröffentlicht am 29. Februar 2016, für einen aktuellen Preis von 5,99€.

Beschreibung

Ninja Senki DX ist ein rasantes Jump & Run-Spiel mit dem traurigen Ninja Hayate, vielen Shurikens und Rache! Hayate trifft bei seinem Bestreben, den Tod seiner Geliebten zu rächen, auf zahlreiche böse Ninjas und eine Reihe mythologischer japanischer Kreaturen. Dieses Spiel ist für Spieler gemacht, die herausfordernde 8-Bit-Action lieben. Ninja-Fähigkeiten werden benötigt.

Zu seinem 5. Geburtstag gibt es Ninja Senki nun für PlayStation®Vita und PlayStation®4, und das verpackt in ein Special Deluxe Paket! Die neue DX-Version bietet den Spaß und die Action der Originalversion für den und zusätzlich erscheint es in neuem Glanz und überrascht mit völlig neuen Features!

Die wichtigsten Features:
• Kämpfe dir deinen Weg durch 16 Szenen frei
• Mehrere Endszenarien
• Neu gemixter Soundtrack
• Challenge-Modus
• 2 geheime Modi, die zu entsperren sind

Bei Kauf erhältst du die Berechtigung für Versionen für die Systeme PS4™ sowie für „PS Vita“.

 Ninja Senki DX (1)

Weiterführende Links:

Twitter: https://twitter.com/TributeGames
Facebook: https://www.facebook.com/TributeGames/
YouTube: https://www.youtube.com/user/TributeGames
Website: http://www.ninjasenki.com/

Ninja Senki DX (2)

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...