NHL 16 – Es Rockt noch auf der PS3 (Review)

Neues Jahr, neues Glück ääh „NHL“ neee diesmal NHL – Legacy Edition . Wir müssen ehrlich sein die Vorfreude auf „NHL 16“ hielt sich bei uns in Grenzen und wir waren überrascht, dass es keine Demo-Version gegeben hat. Es gab lediglich eine Beta. Lange Rede kurzer Sinn, wir haben die Vollversion einmal für euch unter die Lupe genommen. Doch stellt sich die Frage was ist

NHL – Legacy Edition????

NHL Legacy ist eher eine überarbeitete Fassung des letztjährigen Ablegers NHL 15 . Die wichtigste Veränderung gegenüber diesem dürften neue Trikotsätze sowie aktualisierte Spielerkader sein.

Gameplay
NHL – Legacy Editionfühlt sich vom Gameplay her schon deutlich besser an als seine Vorgänger. Die Bewegungen von Spielern und Puck sind äußerst realistisch. So kann es auch mal vorkommen, dass der Puck anfängt zu hüpfen, wenn er etwas härter über eine Kerbe im Eis gespielt wurde. Auch die Geschwindigkeit des Pucks nimmt mit zunehmender Zeit ab. Dies liegt an der Abnutzung vom Eis. Deutlich zu spüren ist das erst, wenn ein neues Drittel beginnt und das Eis wieder neu aufgearbeitet wurde.nhl 2
Auch ein herumliegender oder zerbrochener Schläger kann den einen Schuss oder Pass gerne mal verhindern. So kam es schon manchmal vor, dass wir gerade zu einem Schlagschuss ausgeholt haben und der Schläger beim Aufeinandertreffen mit dem Puck einfach in zwei Teile zerbrach. Dies ist im ersten Moment manchmal ein wenig ärgerlich, da der Puck dann mit Gefühlten 10 km/h anstatt mit 120 km/h in Richtung des Tores trudelt, aber das passiert auch manchmal in echten Spielen und macht diese Simulation umso realistischer.

nhl 3

Gerade dieser Realismus hilft einem sehr gut dabei in das Spiel einzutauchen und quasi jeden Check den man verteilt oder einstecken musst selbst zu fühlen. Bevor wir jedoch den ersten Bully des Spiels haben, bekommen wir die beiden Kommentatoren zu Gesicht. Diese sitzen, so sieht es zumindest dank Greenscreen aus, direkt in der Arena und geben uns vor dem Spiel ein paar Hintergrundinformationen.
Nachdem wir den beiden Herren aufmerksam zugehört haben, oder sie mit einem liebevollen Druck auf den X-Knopf einfach verstummen ließen, können wir den Spielern nun beim Warmmachen zuschauen. Die Ungeduldigen unter uns, zu denen wir auch gehören, drücken aber auch diese Szene weg, weil sie endlich das Spiel erleben wollen.
Während des Spiels fällt euch sicherlich auch auf, dass man beim Eishockey fliegende Wechsel ausführen darf. Diese werden automatisch vollzogen, es sei denn man stellt es vorher aus. Sollte man dennoch mit der Fitness seiner Spieler unzufrieden sein, so kann man jederzeit durch das Drücken auf den Kreis die Angriffsreihe und auf das Viereck die Abwehrreihe wechseln.

nhl 15

Dies kann dabei helfen noch einmal alles Potenzial aus der Mannschaft zu holen.
Ab und zu kochen die Gemüter beim Eishockey schon einmal hoch. Da ist es dann nur eine Frage der Zeit bis die Schläger und die Handschuhe auf dem Eis landen und ein paar kräftige Schläge ausgeteilt werden. Ein Eishockey Spiel ohne eine Schlägerei ist halt auch nicht das Wahre. So kann man auch mal seinem Frust an dem einen oder anderen Gegner freien Lauf lassen. Bei den Schlägereien kann man auch den Kampfstil variieren, so ist es möglich den Gegner mit Schlägen aus der Distanz zu treffen oder ihn am Trikot zu packen und aus kurzer Distanz mit einem mächtigen Uppercut niederzustrecken. Während der Schlägerei sollte man aber seine Energieanzeige nicht außer Acht lassen. Diese wird im unteren Teil des Bildschirmes eingeblendet und zeigt an wie angeschlagen der eigene oder gegnerische Spieler schon ist.

nhl 5

Grafik & Sound
Mit der Grafik hat EA Sports bei diesem Titel nicht gegeizt. Leider fällt einem das im Spiel selber nicht so schnell auf. Klar, es sieht gut aus, aber wie gut es tatsächlich aussieht, sieht man erst, wenn man sich die Wiederholungen anschaut. Am besten gefällt es uns, wie sich das Eis im Spielverlauf eines Drittels verändert und man wirklich jede Spur auf dem Eis erkennen kann. Besonders gut bemerkbar macht sich das am Anfang jedes Drittels. Die Präsentation wurde überarbeitet und hat sich dadurch deutlich verbessert. So sind jetzt vor den Spielen Aufnahmen aus dem jeweiligen Spielort zu sehen und auch die Kommentatoren, die vor dem Spiel etwas sagen, tragen zu einer guten Atmosphäre bei.
Leider gibt es auch bei der Grafik etwas zu bemängeln. So ist uns aufgefallen, dass die Köpfe der Spieler sobald sie ihren Helm verlieren etwas unrund aussehen. Da fühlt man sich ein wenig in das Jahr 2004 zurückversetzt und ist definitiv verbesserungswürdig. Die Stimmung in den Arenen wird durch den Sound direkt in das Wohnzimmer übertragen. Vom Jubeln beim Einlaufen des Heimteams bis hin zum Ausbuhen des Gegner Teams, wenn diese eine Schlägerei gewinnen oder gar ein Tor erzielen. Stellt man die Zuschauer und die Kommentatoren, welche leider nur auf Englisch zu hören sind, aus, dann kann man sogar das Knarren des Eises hören. Ist man jedoch im Menü wird es schnell langweilig und eintönig, da NHL – Legacy Edition keinen richtigen Soundtrack hat. Es wird ein und dasselbe Instrumental immer wieder hintereinander weggespielt und kann einen dann doch relativ schnell mal auf die Nerven gehen.

 

Es kommt Bewegung ins Spiel….

Uns sind sofort die Veränderungen am Gameplay aufgefallen. Hierbei macht sich das neue Precision Skating sehr stark bemerkbar. Vor allem profitiert die Defensive hiervon. Wir können uns noch an die ein oder andere Partie gegen einen Kollegen erinnern der regelmäßig beim Rückwärtsskaten an uns vorbei schlidderte und wir somit alleine und in aller Ruhe auf das Tor ziehen konnte. Dank des neuen Precision Skatig laufen die Verteidiger nun deutlich akkurater und lassen nicht mehr allzu viele Fehler beim Abfangen des Gegners zu. Leider hat sich bei dem bekannten Trick, den es schon seit „NHL 13“ gibt, nichts verändert. Sicherlich kennen ihn viele von euch. Über die blaue Linie, dann rechts oder links raus ziehen und mit einem Slapshoot ist es garantiert ein Tor. Leider funktioniert dies in „NHL 16“ immernoch ziemlich gut. Dabei spielt es nicht so die große Rolle mit welchem Spieler ihr dies tut, denn schießen können sie fast alle ziemlich gut. Uns persönlich hat die Coach-Unterstützung dabei geholfen wieder ins Spiel zu finden. Hierbei werden euch die Tasten angezeigt welche ihr drücken solltet, wer sich regelmäßig aufs Eis begibt wird dies wohl nicht oder nur sehr bedingt gebrauchen können. Weiter ist uns gleich die nahtlose Puck-Annahme aufgefallen, welche zu einen sehr flüssigen Spiel beiträgt. Ganz einfach ausgedrückt, ihr bekommt den Puck viel schneller unter Kontrolle was schnelle Gegenstöße fördert. Ganz klar fallen hierdurch auch viele, viele Tore. Das liegt aber unter anderem auch an den Torhütern. Eddie Lack, der ehemalige Torhüter der Vancouver Canucks, wurde für das Aufzeichnen der Bewegungen via Motion-Capturing hinzugewonnen. Viele Tore die fallen sind für unsere Begriffe ziemlich unrealistisch und teilweise physikalisch nicht möglich. Bei Backhand Schüssen sieht man dies sehr deutlich. Weiter ist die Schusspower mit der die Pucks auf das Tor fliegen einfach zu hoch und somit ziemlich unrealistisch. Was uns immer ziemlich ärgert sind die Tore die durch einen Querpass kurz vor dem Torhüter entstehen. Einige werden dies ist auch aus FIFA kennen.

 

nhl bewertung

Die EA SPORTS NHL Legacy Edition vereint die beliebtesten Spielmodi und preisgekrönten Gameplay-Funktionen aus neun Jahren NHL-Eishockey. Dank aktualisierter Kader und authentischer Spielpläne bietet sie das perfekte Spielerlebnis für Fans, die auf der Suche nach einem ausgereiften Eishockey-Titel für Xbox 360 oder PlayStation 3 sind.

Erlebe dank True Performance Skating die Explosivität, den Antritt und die Geschwindigkeit der besten Spieler der Welt. Spiele Verteidiger mit One-Touch-Dekes schwindlig und spüre die knallharte Action der NHL dank realistischer Multiplayer-Kollisionen, körperbetonter Rangeleien vor dem Tor und Raufereien mit Multiplayer NHL Collision Physics

Führe das Leben eines NHL-Spielers und steige mit deinem Be a Pro-Charakter von den Juniorenligen bis in die NHL auf. Jede Entscheidung beeinflusst dein Verhältnis zu Fans, Mitspielern und Management und wirkt sich auf deine Fähigkeiten und Fortschritte aus. Hast du diese Einzelspieler-Erfahrungen gesammelt, kannst du im Online-Teamspiel oder in der EA SPORTS Hockey League mit deinen Freunden an packenden Online-Wettkämpfen teilnehmen. Und dann wäre da noch der NHL 94 Anniversary-Modus, der mit größeren Toren, einer Retro-Präsentation und klassischer Tasten-Steuerung die guten alten Zeiten aufleben lässt.

Gründe im Be a GM-Modus eine NHL-Dynastie, indem du mit Rookie-Drafts, Trades und Neuverpflichtungen ein Team aufbaust. GM Connected erweitert das Management-Erlebnis, indem es Spielern ermöglicht, online mit (oder gegen) ihre Freunde in eigenen Ligen mit 30 benutzergesteuerten Teams als Spieler, Trainer oder Manager zu spielen. Abschließend ist unser beliebtester Modus „Hockey Ultimate Team“ der einzige Ort, an dem du aus deinen Lieblingsspielern ein ultimatives Dreamteam zusammenstellen kannst, um mit diesem zu spielen. Miss dich mit deinem Team online mit anderen Fan-Teams aus aller Welt.

Wähle eine der folgenden Eishockeyligen: NHL, AHL, CHL, Liiga, SHL, DEL, Extraliga ledniho hokeje und National League. Enthält aktualisierte Kader und authentische NHL-Spielpläne.

Die EA SPORTS NHL Legacy Edition vereint die beliebtesten Spielmodi und preisgekrönten Gameplay-Funktionen aus neun Jahren NHL-Eishockey. Dank aktualisierter Kader und authentischer Spielpläne bietet sie das perfekte Spielerlebnis für Fans, die auf der Suche nach einem ausgereiften Eishockey-Titel für Xbox 360 oder PlayStation 3 sind.

Key Features:

Tempo, Technik und Aggression der NHL – Erlebe dank True Performance Skating die Explosivität, den Antritt und die Geschwindigkeit der besten Spieler der Welt. Spiele Verteidiger mit One-Touch-Dekes schwindlig und spüre das knallharte Chaos der NHL dank realistischer Multiplayer-Kollisionen, körperbetonter Rangeleien vor dem Tor und knallharter Raufereien mit Multiplayer NHL Collision Physics

Schnür deine Schlittschuhe – Führe das Leben eines NHL-Spielers und steige mit deinem Be a Pro-Charakter von den Juniorenligen bis in die NHL auf. Jede Entscheidung beeinflusst dein Verhältnis zu Fans, Mitspielern und Management und wirkt sich auf deine Fähigkeiten und Fortschritte aus. Hast du diese Einzelspieler-Erfahrungen gesammelt, kannst du im Online-Teamspiel oder in der EA SPORTS Hockey League mit einigen Freunden an packenden Online-Wettkämpfen teilnehmen. Und dann wäre da noch der NHL 94 Anniversary-Modus, der mit größeren Toren, einer Retro-Präsentation und klassischer Tasten-Steuerung die guten alten Zeiten aufleben lässt.

Führe dein Team zum Ruhm – Gründe im Be a GM-Modus eine NHL-Dynastie, indem du mit Rookie-Drafts, Trades und Neuverpflichtungen ein Team aufbaust. GM Connected erweitert das Management-Erlebnis, indem es Spielern ermöglicht, online mit (oder gegen) ihre Freunde in eigenen Ligen mit 30 benutzergesteuerten Teams als Spieler, Trainer oder Manager zu spielen. Abschließend ist unser beliebtester Modus „Hockey Ultimate Team“ der einzige Ort, an dem du aus deinen Lieblingsspielern ein ultimatives Dreamteam zusammenstellen kannst, um mit diesem zu spielen. Miss dich mit deinem Team online mit anderen Fan-Teams aus aller Welt.

Totale Authentizität – Wähle eine der folgenden Eishockeyligen: NHL, AHL, CHL, Liiga, SHL, DEL, Extraliga ledniho hokeje und National League. Und natürlich enthält das Spiel aktualisierte Kader und authentische NHL-Spielpläne.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...