NeverDead – In Deutschland komplett ungeschnitten

In etwas mehr als drei Wochen erscheint mit Neverdead einer der vielversprechendsten Titel diesen Jahres, auch wenn bislang nur wenige das Action-Spiel auf ihrer Liste haben. Da der Titel auf jeden Fall sehr blutig wird, hat die USK sich dafür entschieden, dem Spiel die “Ab 18 Jahren”-Freigabe erteilt. Publisher Konami gab außerdem bekannt, dass an dem Spiel nichts geschnitten wird. Deutsche Spieler erhalten also diesselbe Version, wie unsere ausländischen Spielerkollegen.

Demnach könnt ihr bedenkenlos am 2. Februar auch zur deutschen Version von Neverdead für die PlayStation 3 oder Xbox 360 greifen. Neverdead ist das neuste Spiel des englischen Entwicklers Rebellion und unterscheidet sich in einem Punkt von genreähnlichen Spielen. Als Hauptfigur darf man sich nämlich selbst Arme, Beine oder sogar den Kopf abreißen und mit diesen die Gegner attackieren. Nach kurzer Zeit regenerieren sich die Gliedmaßen von alleine.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...