Neuer NASCAR Ableger sowie Updates für NASCAR´14 in Arbeit

Einige Zeit wurde es still um die NASCAR Serie. Doch nun meldete sich Ed Martin vom Publisher DMi in einem offenen Brief an die treuen NASCAR Spieler.

nascar

 

Nachdem Eutechnyx bereits 2010 die Lizenzen von EA erworben hatte, gaben sie diese zum 1.1.2015 an DMi weiter was von Ed Martin wie folgt kommentiert wurde

»Mit dem 1. Januar 2015 wurde DMi NASCARs exklusiver Lizenznehmer für Videospiele und digitale Unterhaltung. Es handelt sich um einen Deal, auf den seit mehreren Monaten hingearbeitet wurde. Allerdings ist es auch Etwas, das nicht öffentlich gemacht werden konnte, bis alles abgeschlossen wurde. Und mit ›alles‹ meine ich einen sehr langen und komplexen Satz an Verhandlungen und Vereinbarungen. Nur um euch einen Einblick zu geben: Ein zeitgenössisches NASCAR-Videospiel besteht aus über 1.000 lizensierten und zugelassenen Bestandteilen. Dafür müssen viele Interessengruppen und Leute organisiert werden!«

DMi seie nun im Besitz der Lizenzen, worunter sich inhaltlich auch die Strecken sowie Fahrzeuge befänden und somit die Grundlage zum Neustart der NASCAR Spiele gegeben sei. Einen Ableger des NASCAR Racingsimulators könne man somit im Jahr 2016 für die PlayStation4 erwarten.

Ebenso erwarb man mit den Lizenzen auch die Rechte an aktuellen NASCAR Spielen, einschließlich dem NASCAR Manager welches erneut veröffentlicht werden soll.

Eutechnyx habe auch an einem Update für den NASCAR´14 Ableger gearbeitet, welches dass Spiel auf den Stand von 2015 bringen soll. Er erklärte auch das dieser Titel kein DMi Produkt sei und somit nicht in Verbindung mit dem Neustart stehe.

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...