Neue Inhalte für Dragon Ball Xenoverse 2 und eine Kollaboration mit Dragon Ball FighterZ angekündigt

Nachdem kürzlich neue Inhalte für DRAGON BALL XENOVERSE 2 angekündigt wurden, gibt es nun weitere Details. Zusätzlich gibt es eine Überraschung für alle Spieler von DRAGON BALL XENOVERSE 2, die auch DRAGON BALL FighterZ spielen wollen.

Alle Versionen von DRAGON BALL XENOVERSE 2 erhalten diesen Herbst mit einem kostenlosen Update das „Hero Colosseum“ als neuen Spielmodus. Dieser erweitert das Spiel um ein taktisches Kampf-Figuren-Minigame mit eigener Story. Außerdem gibt es durch die kostenpflichtigen Extra Pack 1 und Extra Pack 2 neue Inhalte:

 

  • Extra Pack 1 erscheint im Herbst 2017 und beinhaltet 4 neue Charaktere, darunter Tapion und C-13.
  • Extra Pack 2 beinhaltet einen neuen Original-Charakter, ein neues Szenario, sowie eine neue Art, mit den Dragon Ball-Charakteren zu interagieren. Darüber hinaus können Spieler im Extra Pack 2 eine komplett neue Form von Son-Goku entdecken. Weitere Details dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Abschließend kündigt BANDAI NAMCO Entertainment Europe eine Kollaboration von  DRAGON BALL XENOVERSE 2 und DRAGON BALL FighterZ an: Spieler, die sowohl DRAGON BALL XENOVERSE 2 als auch DRAGON BALL FighterZ besitzen, werden besondere Items erhalten.

DRAGON BALL XENOVERSE 2 ist in Europa, dem mittleren Osten, Australien, Asien und Afrika für die PlayStation 4, Xbox One, digital für PC und Nintendo Switch erhältlich. Weitere Informationen zu DRAGON BALL XENOVERSE 2 sind auf der offiziellen Website www.dragonball-videogames.com zu finden.

DRAGON BALL FighterZ erscheint am 26..Januar 2018 für die Xbox One, PlayStation 4 und den PC via STEAM. Weitere Informationen zu DRAGON BALL FighterZ und anderen Produkten von BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt es auf: https://www.bandainamcoent.eu, https://www.facebook.com/BandaiNamcoDE oder https://www.facebook.com/DBZ.videogames/ sowie auf https://www.twitter.com/BandaiNamcoDE.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...