Need for Speed Payback – Neuer Trailer von der Gamescom

Im Rahmen der diesjährigen Gamescom in Köln hat Electronic Arts einen frischen Trailer zum kommenden „Need for Speed Payback“ präsentiert, der neue Eindrücke liefert. Besucher der Spielemesse können den Titel auch anspielen.

Need for Speed Payback

Bevor die Spieler sich selbst ein erstes Bild vom Renntitel machen können, haben die Verantwortlichen zunächst neues Material gezeigt. Der brandneue Trailer gewährt ein recht interessanten Einblick auf die Verfolgungsjagden, die stark an ältere Teile erinnern – zumindest auf den ersten Blick. Doch schaut am besten selbst. Das Video findet ihr unterhalb der Meldung.

Die Rückkehr des beliebten Franchise führt die Spieler nach Fortune Valley, wo man in eine Welt von Kriminellen, korrupten Casinos und Polizisten eintaucht. Ähnlich wie „Need for Speed The Run“ bietet auch der nahende Ableger eine durchgehende Story. Wie gut diese letztendlich ausfallen wird, zeigt sich erst am Release. Dieser findet am 10. November statt. Zur Auswahl stehen Versionen für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

„Need for Speed Payback“ ist nicht das einzige Spiel, das im Zuge der Gamescom im Mittelpunkt steht. Allein Electronic Arts zeigt zudem „FIFA 18“ und „Star Wars Battlefront 2“. Darüber hinaus gibt es Neuigkeiten zu Projekten von Ubisoft, Sony und Co. Für weitere Details klickt euch einfach durch unsere extra eingerichtete Gamescom-Kategorie und besucht uns auf Facebook, wo wir regelmäßig live von der Messe streamen.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...