Need for Speed – Patch ist bereits in Arbeit

Das die sogenannte Gummiband-KI ein häufig verwendetes Mittel ist, um Rennspiele spannend und fordernd zu gestalten ist längst kein Geheimnis mehr. Doch dieses Feature mag nicht jeder.

need-for-speed-bild-81

Genau diese Gummiband-KI sorgt gerade beim erst kürzlich veröffentlichten „Need for Speed“ für ein wenig Frust. In internationalen Gaming-Foren beklagen sich reihenweise die Spieler über Amy und die anderen Fahrer im „Einzelteile“-Rennen. Die KI beschleunigt übertrieben stark und das man nach einem kleinen Fehler keine Chance mehr auf den Sieg hat. Ben Walke, der Community- und Content-Lead von „Need for Speed“ versicherte aber, dass man sich das Feedback der Spieler zu Herzen genommen habe und bereits an einen Patch arbeitet der das „Einzelteile“-Rennen etwas entschärft. Wann allerdings mit dem Patch zu rechnen ist, gab er nicht bekannt.

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “Need for Speed – Patch ist bereits in Arbeit”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...