NBA Live 16 – Die Companion-App kommt etwas später

Auf der vergangenen E3 wurden uns die Features der Companion-App für “NBA Live 16” schon etwas genauer vorgestellt. Unter anderem auch die Face-Scanning-Funktion.

NBA Live 16

Leider werden wir uns wohl noch eine weile gedulden müssen, bis wir unser Gesicht ins Spiel einbinden  können. EA Sports gab bekannt, dass die App nicht wie geplant am 8. September veröffentlicht wurde, sondern erst in den kommenden Tagen erscheinen wird. Einem Tweet auf Twitter ist zu entnehmen, dass im Rahmen des Freigabeprozesses ein paar Probleme entdeckt wurden. Allerdings wird die Verzögerung der Companion-App keinen Einfluss auf das erscheinen der  “NBA Live 16”-Demo haben.

NBA Live 16 Twitter

Die Vollversion von “NBA Live 16” soll ab den 15. September 2015 für die PlayStation 4 und die Xbox One zur Verfügung stehen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...