#NBA 2K14 Review

Gesicht und Produzent des neuesten Teils der Basketball-Reihe, ist dieses Jahr LeBron James, welcher der wohl momentan beste Spieler der Profiliga ist. Im letzten Jahr war noch Rapperlegende Jay-Z für die Produktion zuständig. Doch macht es das Spiel schlechter oder besser?
nba14Eines können wir sagen: Es fast beim alten geblieben.

Nach einem von LeBron James gespielten Intro, in Begleitung von fetziger Hip Hop- Musik, bekommt man gleich Lust auf mehr und landet erst einmal auf dem Titelbildschirm.
Hier wird euch auf der Hauptseite gleich noch einmal die zuletzt gespielte Session angeboten.

Die Spielmodi

nba14 3

Im Hauptmenü findet man massig Spielmodi, welche zu den vorangegangenen Teilen zwar nicht viel Neuerungen bringen, aber dennoch sehr umfangreich vertreten sind. Diese schneiden wir hier kurz an:

LeBron: Der Weg zur Legende: Dieser Spielmodus ist doch eher für die Fans interessant. Hier könnt ihr entweder seine Karriere bei Miami Heat fortsetzen oder steigt in einer nächsten Saison auf ein anderes Team um. Ein Sprecher erzählt begleitend vor den Spielen, warum diese Partie so wichtig für LeBron’s Karriere ist.

Mein Team: Dieser Modus wurde im Gegensatz zum Vorgänger, etwas erweitert. Ähnlich wie „Ultimate-Team“ bei FIFA, sammelt ihr auch hier Sammelkarten, welche Spieler, Arenen, Trikots und Spielzüge enthalten und baut euch so euer persönliches Kartendeck zusammen. Je mehr ihr habt desto besser, denn immer wieder gibt es Turniere mit speziellen Voraussetzungen.

Meine Karriere: Hier könnt ihr euren eigenen Basketballer erstellen und mit ihm die NBA-Karriereleiter aufsteigen. Anfangs startet ihr als ganz kleiner Fisch, welcher nur selten im Spiel eingesetzt wird. Werdet ihr immer besser, so dürft ihr auch immer länger auf dem Platz bleiben. Mit der Zeit erhält ihr Werbeverträge, werdet in den Medien erwähnt und habt nach und nach eine Menge Fans hinter euch. Ihr dürft sogar euren eigenen Schuh entwerfen und auf Presseterminen Antworten geben.

nba 5

Association-Modus: Dies ist eine Art Manager-Modus. Hier versucht ihr durch immer bessere Kaderoptimierungen, eine tolle Mannschaft aufzustellen und die Play-off’s zu gewinnen. Leider verliert dieser Modus schnell an Reiz, da zu den Vorgängern keine Neuerungen gemacht wurden.

Ausserdem gibt es nun auch den Crew-Modus wieder. Hier könnt ihr eure eigene Mannschaft erstellen und euch, gemeinsam mit Freunden, gegen andere Crews messen.

Online-Modus: Eigentlich sagt es schon genau aus worum es geht. NBA 2K14 macht erst richtig Spaß, wenn man sich mit einem Freund zusammensetzt, oder gegen Andere aus aller Welt, zockt.

Die wohl größte Neuerung ist die Einführung von 14 Euroleague-Mannschaften, wie zum Beispiel Real Madrid, FC Barcelona und Alba Berlin. Leider fehlt für die deutschen Fans der FC Bayern und die Brose Baskets Bamberg. Diese sind nur in Freundschaftsspielen vertreten.

 

Das Gameplay:

nba2k14

Zum Gameplay kann man wirklich nur sagen: Es ist grandios! Wir haben schon viele Sportspiele getestet und gespielt und NBA 2K14 bewegt sich, neben den anderen wirklich auf einer ganz anderen Ebene.

Mit der neuen Prostick-Steuerung gelingen euch Wahnsinns Würfe und Dribbles, welche euren Gegner sogar so verwirren können, dass diese umfallen. Es braucht etwas Eingewöhnungszeit, bis ihr das richtig drauf habt, aber dafür macht es immer mehr Spaß. Mit dem Schultertasten macht ihr tolle Trickpässe und Vorlagen zu Slam-Dunks und mehr.

Wer in dem ganzen Strategien- und Taktik- Dschungel nicht mehr durchblickt, sollte die 2K-Smart-Play-Taste mal ausprobieren. Hier gibt euch das Spiel die beste Taktik vor, um einen Korb zu erzielen.

KI-mäßig gibt es wohl momentan nichts besseres. So haben und auch Matches gegen den CPU schon teilweise zum Haare raufen gebracht. Doch auch im eigenen Team macht’s riesen Spaß. Eure Spieler reagieren schnell, stehen immer richtig und blocken selbstständig Würfe und Angriffe.

Grafisch kann man sagen, es sieht gut aus. Doch man merkt schon, dass es so langsam an der Zeit ist, dass die Next-Gen Konsolen erscheinen.

Der Sound:

Der Sound ist einfach nur Spitzenklasse. Das Publikum trägt wahnsinnig viel zur Atmosphäre bei. Sogar die Spieler auf dem Feld kommunizieren gegenseitig. Im Hintergrund hört ihr immer wieder tolle Musik. Als Kommentatoren sind Clark Kellog, Steve Kerr und Kevin Harlan dabei. Wir waren wirklich erstaunt, wie viel sie zum Spiel beitragen. Sie analysieren, diskutieren und machen sogar Witze. Es gibt kaum eine Minute, in der nichts gesprochen oder immer das Selbe gesagt wird. Man hat wirklich das Gefühl, man schaut ein richtiges Basketball Spiel. Da kann momentan kein anderes Sportspiel mithalten.

nba2k14 2

NBA 2K14 bringt zwar nicht allzu viel Neuerungen, dennoch wurde in diesem Jahr mit viel Liebe zum Detail gearbeitet. Visual Concepts studierte genauestens viele Basketball Spiele und machte so die gesamte Spielmechanik noch einmal besser. Die Stimmung im Spiel ist grandios und man taucht richtig ins Spielgeschehen ein. Besonders die Kommentatoren lassen einen immer wieder schmunzeln. Die KI ist auch sehr gut und lässt euch immer wieder tolle Pässe und Würfe zaubern. Den Crew-Modus gibt’s nun auch endlich wieder. NBA 2K14 ist das beste Basketball-Spiel, das es momentan zu kaufen gibt.

Der Lebron James- Modus ist nur für Fans etwas interessant. Ansonsten könnt ihr diesen gerne überspringen.

Leider passieren Fouls viel zu oft, was den Spielspaß doch manchmal etwas leiden lässt.

Ebenso merkt man wirklich schon das Ende der aktuellen Konsolengeneration. Wer den PlayStation 4 Trailer schon gesehen hat, weiß sicher was wir meinen. Wir sind gespannt auf die kommende Next-Gen-Version.

Bis dahin vergnügen wir uns mit der aktuellen Version.

nba2k14
Der Sound ist einfach nur Spitzenklasse. Das Publikum trägt wahnsinnig viel zur Atmosphäre bei

 

 

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “#NBA 2K14 Review”

  1. Bin einfach absoluter Fan der Reihe und habe 2K13 bis zum Erbrechen in „MyCareer“ gezockt. Der neuen Teil jetzt werde ich mir aber auch erst zum Release der Playstation 4 kaufen und wenn ich den Trailer zur Next Gen Version sehe habe ich mit dem Warten wohl alles richtig gemacht. Mit das beste was ich an Next Gen Grafik bisher gesehen habe. Auf jeden Fall der Most Wanted am 29. November. 🙂 und es dauert nicht mal mehr einen Monat!! 🙂

  2. Geilstes Spiel! Bin nur am suchten!!

    Und das mit dem bla bla ist nur am Anfang so 😉 ab der zweiten hälfte der 1. Saison wird eigentlich kaum noch gelabert 😉 geht nur ab !

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...