MXGP3 ab sofort erhältlich

Die neue MXGP-Version basiert auf der Saison 2016. Dank der neuen Unreal-Engine 4 Grafik-Engine und einer Reihe innovativer Techniken wird den Spielern ein noch mitreißenderes und dynamischeres Spieleerlebnis präsentiert.

 

Milestone s.r.l., einer der weltweit führenden Entwickler von Rennspielen, veröffentlicht heute MXGP3 – The Official Motocross Videogame digital und als Disc für 69,99€ auf PlayStation®4 , und Xbox One®, dem All-in-One Games- und Entertainmentsystem sowie für 49,99€ auf Windows PC®/STEAM™.

 

Um es auf das Siegertreppchen zu schaffen, müssen die Spieler alle offiziellen Strecken der Championship 2016 absolvieren (einschließlich MXoN), sich den unvorhersehbaren Wetterbedingungen stellen und auf holprigen Böden aufs Gas drücken – eine adrenalingeladene Herausforderung selbst für die erfahrensten Spieler.

Das Wetter in diesem einzigartigen Wettbewerb ist unvorhersehbar und kann sich während des Rennens ändern. Ob Sonne oder starker Regen, jede Veränderung beeinflusst maßgeblich die Sicht des Fahrers und den empfindlichen Boden, sodass es selbst für erfahrene Spieler zur Herausforderung wird. Gerade der Untergrund ist gefährlich: Schlamm, Staub und dynamische Verformungen müssen gemeistert werden. Hinzu kommt das Heulen der Motoren, auffrisiert durch eine brandneue Engine, vermischt mit den Kettensägen-Geräuschen.

Wem das noch nicht genug ist, der kann sich auf einen Karrieremodus und eine verbesserte Individualisierung freuen, sowie auf die offiziellen MXGP und MX2 2016 Fahrer, die offiziellen Rennstrecken, inklusive des MXoN – sowohl in Offline- als auch Online-Modi.

Neu dabei sind auch die legendären Zweitakt-Motorräder, die von den Fans immer wieder gewünscht wurden. 10 verschiedene Modelle mit jeweils charakteristischem Sound und Fahrverhalten stehen zur Verfügung.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...