Monster Hunter World – Video zeigt die Jagd im Koop

Über den offiziellen YouTube Kanal zum Spiel hat man ein neues Video zum kommenden „Monster Hunter World“ veröffentlicht, in dem man den Multiplayer thematisiert und zeigt, wie es ist, gemeinsam gegen riesige Monster zu kämpfen.

Monster Hunter World

Die Gamescom 2017 lässt uns weiterhin nicht los. Denn die Szenen im besagte Video stammen von der Spielemesse aus Köln. Dort haben Producer Ryozo Tsujimoto und der Director Kaname Fujioka den Koop-Modus ein wenig veranschaulicht. Zusammen mit Community-Manager Joshua „Socks“ Dahdrai und einem YouTuber hat man sich nämlich in die Wildnis gewagt, um gemeinsam Monster zu jagen. Mehr als vier Spieler können allerdings nicht gleichzeitig aktiv werden, was sicherlich nicht schlimm sein wird. Sobald das Team es geschafft hat, ein Ungetüm zu erlegen, kann man aus der Beute neue Rüstungen und Waffen anfertigen. Von offizieller Seite heißt es zudem:

„Setzt euch mit eurer Umgebung und ihren Bewohnern auseinander, um Landschaft, Flora und Fauna zu eurem Schutz zu nutzen. Und seid vorsichtig, dass ihr den Gefahren um euch herum nicht selbst zum Opfer fallt.“

Wie gut dieser Multiplayer letztendlich sein wird, werden wir aber erst zum Release erfahren. Nach aktuellen Informationen soll der Titel irgendwann Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One in den Handel gelangen. Die Version für den PC soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Monster Hunter World – Video zeigt die Jagd im Koop”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...