Monster Hunter: World – Capcom kündigt kostenlose DLCs an

Im Rahmen der Gamescom 2017 in Köln hat der Producer Ryozo Tsujimoto angekündigt, dass das kommende „Monster Hunter: World“ kostenlose DLCs bekommen wird. Diese bringen unter anderem neue Quests und Herausforderungen mit sich.

Monster Hunter: World

Genauere Details zum Inhalt sowie Umfang der Erweiterungen machte man jedoch nicht. Daher können wir euch aktuell keinen konkreten Informationen liefern. Sobald aber mehr bekannt ist, lassen wir es euch wissen. Da „Monster Hunter: World“ obendrein die meiste Zeit mit dem Internet verbunden sein wird, kann man zudem vorstellen, zeitlich begrenzte Quests und Herausforderungen bereitzustellen.

„Wir werden damit weiter machen, kostenlose Quests zu veröffentlichen, so wie wir es schon immer getan haben.“

Wie gut dieses Prinzip letztendlich sein wird, werden wir aber erst zum Release erfahren. Nach aktuellen Informationen soll der Titel irgendwann Anfang 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One in den Handel gelangen. Die Version für den PC soll allerdings zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

„Monster Hunter: World“ ist nicht das einzige Spiel, das im Zuge der Gamescom im Mittelpunkt steht. Allein Electronic Arts zeigt zudem „FIFA 18“ und „Need for Speed Payback“. Darüber hinaus gibt es Neuigkeiten zu Projekten von Ubisoft, Sony und Co. Für weitere Details klickt euch einfach durch unsere extra eingerichtete Gamescom-Kategorie und besucht uns auf Facebook, wo wir regelmäßig live von der Messe streamen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...