Modern Warfare Remastered – Neues Map-Pack geleakt

Die Mannen von Activision und Infinity Ward werden wohl bald ein neues Map-Pack für „Call of Duty Modern Warfare Remastered“ veröffentlichen, das gleich vier Klassiker mit sich bringt. Eine offizielle Ankündigung steht jedoch aus.

Modern Warfare Remastered

Wie durchgesickert ist, soll in Kürze das sogenannte „Regroup“Map-Pack erscheinen. Dieses umfasst vier bereits bekannte Karten aus vergangenen Titeln, die eine HD-Neuauflage erhalten. Im Detail wären das Terminal sowie Estate und Highrise aus „Modern Warfare 2“ und Dome aus „Modern Warfare 3“. Drei der vier Karten erhalten jedoch einen neuen Namen. Lasst euch also nicht von der Bezeichnung verwirren.

Angeblich soll die Veröffentlichung bereits am 1. August erfolgen. Konkrete Informationen zum Preis liegen allerdings nicht vor. Sowieso solltet ihr berücksichtigen, dass eine offizielle Ankündigung seitens der Verantwortlichen aktuell aussteht. Aufgrund des nahenden Releases sollte diese aber in Kürze folgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und melden uns, sobald wir mehr wissen.

Passend zum Thema: Call of Duty WWII und das verschenkte Potenzial

„Call of Duty Modern Warfare Remastered“ bietet verbesserte Texturauflösung und -details, modernisierte Animationen und eine neu gemasterte Audioausgabe. Seit geraumer Zeit ist die Neuauflage unter anderem für die PlayStation 4 erhältlich. Das Variety DLC-Pack ist jedoch nicht enthält. Dieses muss bei Bedarf einzeln erworben werden. Hierbei fallen dann ca. 15 Euro an.

 

 

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Modern Warfare Remastered – Neues Map-Pack geleakt”

Schreibe eine Antwort zu Mike Maurer Antwort abbrechen

Loading Facebook Comments ...